Die besten Cupcake Rezepte für Kinder

Cupcake Rezepte für Kinder
Sie sind klein, süß und super lecker - Cupcakes. Der Trend, zu den kleinen Küchlein, steigt von Tag zu Tag. Nicht nur für Erwachsene sind die Cupcakes eine Leckerei, auch Kinder können davon nicht genug bekommen.

Die besten Cupcake-Rezepte für Kinder

Sie sind klein, süß und super lecker – Cupcake Rezepte für Kinder. Der Trend, zu den kleinen Küchlein, steigt von Tag zu Tag. Nicht nur für Erwachsene sind die Cupcakes eine Leckerei, auch Kinder können davon nicht genug bekommen. Das liegt sicherlich daran, dass sie besonders handlich sind und herrlich schmecken. Zu jeder Gelegenheit kann man mit den kleinen Küchlein überzeugen und egal ob Weihnachten, Silvester, Geburtstag oder zum Fasching – Cupcakes sind immer genau richtig.

 

Cupcake Rezepte für Kinder: Schoko-Muffins GRUNDREZEPT

Zutaten für 12 Cupcakes:

  • 150 Gramm Butter oder Margarine
  • 130 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 160 Gramm Mehl
  • 5 Esslöffel Backkako (ungesüßt)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Etwas Milch

Tipp: Möchte man helle Muffins statt Schokoladenmuffins backen, so nimmt man einfach 30 g mehr Mehl dazu.

Zubereitung:

  1. Als Erstes den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Vanille-Extrakt mit einem Handrührgerät cremig schlagen.
  3. Anschließend die Eier, nach und nach, untermischen.
  4. Nun die trockenen Zutaten vorab miteinander vermischen und ebenfalls zum Teig geben.
  5. Ist der Teig zu fest, so darf etwas Milch hinzugefügt werden.
  6. Danach 12 Muffinförmchen in die Muffinbackform geben und mit Teig befüllen.
  7. Das Blech in den Ofen geben und für etwa 20 Minuten backen.
  8. Zum Schluss die Muffins abkühlen lassen und mit Topping, seiner Wahl, dekorieren.

 

Pinata-Cupcakes

Zutaten für 12 Muffins:

  • Hierfür das Muffin-Grundrezept verwenden – Schoko oder Hell
  • Bunte Zuckerstreusel
  • Mini-Smarties
  • Bunte-Zuckerperlen
Siehe auch  Babykost ab dem 5. Monat

Zubereitung:

  1. Zunächst die Muffins nach dem Grundrezept backen. Die hellen Muffins eignen sich hier besonders gut, da die bunte Füllung, besser zur Geltung kommt.
  2. Nun nimmt man sich ein Messer zur Hand und schneidet in die abgekühlten Muffins, ein kleines Loch hinein.
  3. Anschließend befüllt man die Muffins mit Zuckerstreusel, Zuckerperlen und/oder Mini-Smarties.
  4. Zum Schluss die Muffins, mit Topping seiner Wahl, dekorieren.

 

Cupcake Rezepte für Kinder: Krümelmonster-Cupcakes

Zutaten für 12 Muffins:

  • Hierfür das Muffin-Grundrezept verwenden – Schoko oder Hell
  • Ausreichend Kokosraspeln
  • Mini-Zuckeraugen
  • Blaue Lebensmittelfarbe
  • Buttercreme nach Wahl

Zubereitung:

  1. Zunächst die Muffins nach dem Grundrezept backen.
  2. Anschließend die Kokosraspeln mit der Lebensmittelfarbe vermengen und solange umrühren, bis alle Raspeln, blau eingefärbt sind. Danach die blauen Kokosraspeln in eine Schüssel geben.
  3. Die Muffins mit einer dünnen Schicht Buttercreme einstreichen und sofort in die Kokosraspeln wälzen.
  4. Anschließend die Augen auf die Cupcakes drücken.
  5. Zum Schluss die Cupcakes anrichten und servieren.

 

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.