Spiele die man zuhause spielen kann

Spiele, die man zuhause spielen kann

Spielideen für Zuhause

Der Herbst ist da und das Wetter lädt nicht nach draußen ein. Regen, Wind und Kälte dominieren und die Tage werden immer kürzer. Die Spielgeräte im Garten sind verwaist, die alte Sandkiste ist geleert und im Frühjahr muss eine neue Sandkiste her. Schon am Nachmittag wird es dunkel draußen und man möchte das Haus unter keinen Umständen verlassen. Nun muss man zu Hause, das Beste daraus machen. Unser Thema: Spiele die man zuhause spielen kann

Oft fehlen einem die Ideen und das Kind vor den Fernseher zu setzen, ist auch keine Lösung. Was kann man bei solch trüben Wetter alles anstellen?

Es gibt unzählige Ideen, die den grauen Tag zum Leuchten bringen und sowohl Eltern als auch Kinder, haben sehr viel Spaß und Freude daran. Langeweile verschwindet hier in Sekunden.

 

Spiele die man zuhause spielen kann: Gemeinsames Spielen und lernen verbindet und bringt die Familie näher zusammen

Was klappert in der Dose

Bei diesem Spiel sind vor allem die Ohren gefragt. Hier muss man besonders gut hinhören und sich konzentrieren. Man nimmt eine leere Blech- oder Tupperdose und legt einen alltäglichen Gegenstand hinein.

Murmeln, Knöpfe, Spielfigur, die gesammelten Kastanien oder auch was weiches. Nun wird geklappert was das Zeug hält und natürlich muss es anschließend erraten werden. Ein lustiges Spiel, für die ganze Familie.

 

Sterne aus Papier basteln

Auch kann man für die Weihnachtszeit, die bald ansteht, einiges vorbasteln. Weihnachtssterne aus Papier lassen sich kinderleicht gestalten. Hierfür braucht man ein quadratisches Blatt Papier (farbig oder weiß) und faltete es einige Male zu einem Dreieck.

Mit einer Schere schneidet man nun die Seiten schräg ein. Öffnet man nun das Papier, hat man einen wunderschönen Stern gebastelt. Den kann man natürlich nach Herzenslust noch bemalen und verzieren. Je nachdem wie man das Dreieck einschneidet, entsteht ein anderes Sternenmuster.

 

Berufe raten

Berufe raten kennen die meisten Eltern aus ihrer Kindheit schon. Ein lustiges Spiel, das einen groß Spaß-Faktor mit sich trägt. Hier werden zwei oder drei Gruppen gebildet, die einen Beruf erklären müssen. Das schwierige dabei ist, das sie nicht reden dürfen.

Nur an Hand von Gestiken, müssen sie die berufliche Tätigkeit so gut wie es geht, erklären. Hierbei entsteht ein Lachanfall nach dem anderen, denn so manche Bewegung sieht unglaublich lustig aus. Die ganze Familie hat hier besonders viel Spaß.

 

Gemeinsames Malen

Möchte man doch eher etwas ruhiges machen, ist Malen eine wunderbare Alternative. Gemeinsames Malen ist aber noch viel schöner und zusammen kann man die schönsten Bilder gestalten. Egal ob mit Bunt- oder Filzstiften, Wachsmalstifte oder Wasserfarben, hier kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Auch ist ein Malbuch ein toller Zeitvertreib und das Bild, kann man sich gemeinsam aussuchen. Im Internet findet man aber auch niedliche Malvorlagen, die man sich nach Lust und Laune ausdrucken kann. Hier haben die Großen und die Kleinen viel Spaß daran.

 

Eine Höhle bauen

Hier steht vor allem die Fantasie im Vordergrund und davon haben Kinder jede Menge. Das langweilige Wohnzimmer wird ganz schnell zu einer aufregenden Höhle oder einem Prinzessinnenschloss umgewandelt. Gemeinsames bauen aus Sitzkissen, Decken und Bettlaken, wird zum riesen Spaß. Auch das Abendbrot wird in der abenteuerlichen Umgebung gegessen und für die Kinder ist das, das Größte.

Möchte man die mühevoll gebaute Höhle nicht gleich wieder abbauen, so entsteht eine spontane Übernachtungsparty. Das Zusammenarbeiten enthält einen pädagogischen Hintergrund, der beim gemeinsamen bauen, geübt wird. Teamarbeit ist gefragt und die soziale Kompetenz wird dazu noch angeregt.

 

Backe, Backe Kuchen

Muffins, Brownies oder Donuts lieben so gut wie alle Kinder. Wie wäre es wenn man mit den Kleinen spontan ein paar leckere Sachen backen tut? Neben dem süßen Effekt, können Kinder auch vieles dabei lernen. Woraus besteht Mehl, woher kommt die Schokolade oder warum braucht man Eier?

Es sind viele Fragen, die beantwortet werden müssen und auch die Selbständigkeit wird beim gemeinsamen Backen gefördert. Egal ob rühren, einstreichen oder dekorieren, an diesem Abend hat das Kind die Rührschüssel in der Hand. Natürlich sieht die Küche dementsprechend stürmisch aus aber das, kann ja auch gemeinsam erledigt werden.

 

Spiele die man zuhause spielen kann: Hörspiel und kuscheln

An diesem Abend bleibt der Fernseher aus und die Familie widmet sich dem Hörspiel. Ohren werden aufgespitzt und zuhören ist angesagt. Ein Hörspiel ist ein wunderbarer Zeitvertreib und die Fantasie kann sich komplett entfalten.

Gemeinsam wird eine spannende CD ausgesucht und die ganze Familie kuschelt sich ins Bett ein. Ein gemütlicher Abend, der mit viel Liebe und Zuneigung dominiert. Dazu gibt es noch was zu knabbern und der entspannte Familienabend, ist perfekt.