Geburtstagslocation für Kinder

Geburtstagslocation für Kinder

Geburtstagslocation für Kinder

Steht der Kindergeburtstag an, ist viel zu tun. Geburtstagstorte backen oder backen lassen, Geschenke kaufen, Einladungen verschicken und und und. Für Kinder ist dies immer eine große Aufregung und der Countdown wird schon Wochen vorher gezählt.

Aber auch die richtige Location sollte bewusst geplant werden. Egal ob in den eigenen 4-Wänden, im hauseigenen Garten oder in einer anderen Location. Hier muss man genau überlegen, welcher Ort, für ein Kindergeburtstag geeignet ist. Neben Kuchen essen, möchten die Kinder vor allem eins – spielen und Spaß haben.

Aber welche Location gibt es zur Auswahl und was kann man sich noch schönes einfallen lassen, damit der Kindergeburtstag, perfekt wird.

 

Der Geburtstag ist für Kinder ein großer Tag

Grillparty

Spielt das Wetter mit, kann man eine coole Grillparty im hauseigenen Garten, veranstalten. Hier kann man genügend Kinder einladen und der Stress hält sich dabei auch noch in Grenzen. Ebenso ist es eine nette Idee die Eltern gleich mit einzuladen. So lernt man sich untereinander besser kennen und der Abend wird umso schöner.

Würstchen, Steaks, hausgemachter Kartoffelsalat und jede Menge zu knabbern. Auch kann man im Garten kleine Spiele spielen, im Sommer gibt es Wasserbomben und eine spannende Schatzsuche kann ebenfalls organisiert werden. Und am Ende gibt es für jedes Kind noch eine Mitbringseltüte.

Ein herrlicher Geburtstag im eigenen Garten – Besser kann es doch nicht werden.

 

Kino

Wenn die Kinder schon etwas älter sind, wäre ein Besuch im Kino auch eine wundervolle Idee. Ab 10 Kinder kann man sich schon solch ein Kino mieten und dazu gibt es noch eine Tüte Popcorn, was zu Trinken und zu knabbern. Allerdings ist dies nicht allzu günstig aber da man nur einmal im Jahr Geburtstag hat, kann man schon mal ein Auge zudrücken.

Das Geburtstagskind hat meistens freien Eintritt und auch die Uhrzeiten, wann der Film läuft, sind recht flexibel. Lässt das Budget noch einiges übrig, kann man danach noch gemeinsam Pizza essen gehen. Ein toller und spannender Abend im Kino. Das ist mal was ganz anderes.

 

Indoor-Spielplatz

Auch in einem Indoor-Spielplatz kann man einen erlebnisreichen Geburtstag feiern. Hier stehen vor allem toben und spielen im Vordergrund und auch ist der Eintritt nicht all zu hoch. In den meisten Indoor-Spielplätzen kann man sich sogar einen Geburtstagstisch mieten und da ist dann der Kuchen, die Getränke und was zu Essen inklusive.

Natürlich kann man seine eigene Torte auch mitbringen, das ist jedem selbst überlassen. Hier liegt der Stresspegel auf jeden Fall ganz weit unten und die Kinder haben besonders viel Vergnügen.

 

Kinderbackstuben

Backe, backe Kuchen heißt es am Geburtstag. In sogenannten Backstuben, können die Kinder einen süßen Geburtstag feiern. Hier lernen die Kinder den Umgang mit den verschiedenen Zutaten und den Backöfen, können die Rührschüssel und Knethaken benutzen. Ebenso werden Plätzchen gebacken und ausgestochen.

Für Kinder ist das was ganz tolles und sie können sich mit Mehl und Zucker so richtig vollkleckern. Auch werden kleine Spiele veranstaltet und die Plätzchen dürfen am Ende des Tages mit nach Hause genommen werden. Eltern & Co. dürfen natürlich auch mitmachen oder sich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen, zurücklehnen.

 

Spielplatz

Auch ein Spielplatz kann zu einer Geburtstagsfeier umgewandelt werden. Ist das Budget etwas knapp und spielt das Wetter mit, kann dort ein unvergesslicher Tag veranstaltet werden. Ein kleines Picknick auf der Wiese wird vorbereitet und währenddessen spielen die Kinder im Sand.

Auch können Spiele gespielt und eine Schatztruhe organisiert werden. Ebenso sind kleine Snacks und Fingerfood sehr passend und ein paar Kinder-Cocktails runden das Ganze noch ab. Zum Schluss wird noch jedem eine kleine Mitbringsel-Tüte überreicht und der Geburtstag war ein voller Erfolg.

 

Partyraum mieten

Für Kindergartenkinder oder Schulkinder kann ein Partyraum gemietet werden. Ein schöne Sache, die aber viel Vorbereitung in Anspruch nimmt. Ein ungemütlicher Raum muss zuerst auf Vordermann gebracht werden. Hier eignen sich Luftballons und Girlanden besonders.

Auch ist es meistens so, dass Essen und Trinken selbst organisiert werden muss. Hat man die Zeit, ist ein solcher Partyraum perfekt. Mit einem leckeren Kinderbuffet, schmackhaften Kinder-Drinks und Knabberzeug, wird der Tag unvergesslich. Ebenso kann man einen Zauberer oder Clown anmieten und für eine Stunde erleben die Kinder Magie, Spaß und Freude.

Natürlich darf die Musik nicht fehlen und im Nu wird der Raum zu einer kleinen Kinderdisco umgewandelt und Mama oder Papa werden zum DJ. Hier können die Kinder toben, tanzen und auch rumalbern.