Den Alltag besser strukturieren mit Plänen und Listen – Tipps für junge Familien

Den Alltag besser strukturieren mit Plänen und Listen

Den Alltag besser strukturieren mit Plänen und Listen – Tipps für junge Familien

Im Familienalltag geht es schon mal drunter und drüber. Das ist kein Phänomen oder ein Einzelfall, sondern die Regel eines Familienalltags. Damit die abzuwickelnden Dinge des Alltags nicht aus dem Ruder laufen, gibt es Pläne, mit denen der Tag besser strukturiert wird. Wichtig ist, dass sich alle Familienmitglieder mit einbringen und an die ausgearbeiteten Pläne und Listen halten.

 

Zeit ist ein häufiger Stressfaktor

Wer den Alltag zu eng taktet, wird irgendwann vor Erschöpfung auf das Sofa sinken. Das betrifft die Eltern genauso wie die Kinder. Jeder benötigt seinen Freiraum und Zeit für sich. Deshalb ist es wichtig, richtig zu planen. Da jedes Familienmitglied eine andere Belastungsgrenze aufweist, sind die Freiräume nicht zwingend zur selben Zeit einzurichten, sondern zeitversetzt. Zusätzlich müssen Familien gemeinsame Aktivitäten durchleben, damit der Familienverbund gestärkt wird. Um Zeitpläne zu erstellen, gibt es viele praktische Vorlagen zum Ausdrucken. Das spart Zeit, denn so müssen Eltern die Zeitpläne nicht selbst erstellen.

 

Einkaufsplanung spart Zeit

Ohne Einkaufszettel sollten Eltern grundsätzlich nicht das Haus verlassen. Es führt nur dazu, dass die Familie länger im Supermarkt bleibt als geplant. Das kostet Zeit und unter Umständen Geld. In der Verbraucherpsychologie stellen Wissenschaftler immer wieder fest, dass Familien, die ohne Einkaufsliste unterwegs sind, mehr Geld ausgeben. Kinder überreden ihre Eltern zu Käufen, die sie nicht wirklich benötigen und auch Erwachsene neigen dazu, Artikel in den Einkaufswagen zu legen, die überflüssig sind. Es gibt viele praktische Vorlagen zum Ausdrucken, die als Einkaufslisten effektiv sind.

Siehe auch  Stromanbieterwechsel für Familien - was lohnt sich?

 

Vorbereitung für den Folgetag

Wer am Abend noch Zeit findet, kann sie nutzen, um Vorbereitungen für den folgenden Tag zu treffen. Beispielsweise können die Pausenbrote für die Schule vorbereitet werden. Die Brotbox wird anschließend im Kühlschrank gelagert, damit der Inhalt länger frisch bleibt. Für das Mittagessen am nächsten Tag kann das Gemüse vorgeschnitten werden, die Lagerung in der Frischhaltedose im Kühlschrank verhindert, dass das geschnittene Gemüse austrocknet. Wird in der Familie Fleisch konsumiert, ist es rechtzeitig aus dem Gefrierfach zu nehmen, um es am nächsten Tag zu verarbeiten.

 

Tageslisten anfertigen

Viele praktische Vorlagen zum Ausdrucken dienen als Listen. Dort werden alle Termine für den nächsten Tag oder die gesamte Woche notiert. So wird nichts vergessen. Die Liste ist dort anzubringen, wo sie jedes Familienmitglied sieht. Dafür eignet sich der Kühlschrank, weil dort fast jeder einmal am Tag vorbeiläuft oder ihn öffnet. Viele Familien kaufen sich eine Pinnwand, die an einem zentralen Platz in einem Gemeinschaftsraum hängt. Bei manchen Familien in der Küche, bei anderen im Wohnraum.

 

Zentrale Sammelstelle für wichtige Utensilien

Mal sucht der Vater den Autoschlüssel, weil er zur Arbeit muss und unter Zeitdruck steht. Schließlich muss er noch vorher die Kleinkinder an der Kindertagesstätte absetzen. Die Mutter sucht ihre Geldbörse, weil sie noch einkaufen muss. Das sind Alltagsszenarien, die sich vermeiden lassen. Grundsätzlich sollten wichtige Dokumente wie die Gesundheitskarten, Reisepässe und Personalausweise ihren festen Platz haben. Auch Schlüssel müssen immer an derselben Stelle liegen, um sie im Stress des Alltags sofort griffbereit zu haben.

 

Siehe auch  Auszeit für die Eltern? So bewahren Sie ein niedriges Stresslevel

Allergien – Essen organisieren

Es kommt vor, dass Eltern vergessen, welche Allergien ihre Kinder belasten. Das sie auf bestimmte Lebensmittel unverträglich reagieren. Am besten setzt sich die Familie an jedem Wochenende zusammen und stellt einen Essensplan für die kommende Woche. Dazu gibt es viele praktische Vorlagen zum Ausdrucken online. Wünsche von Familienmitgliedern können so besser berücksichtigt werden. Es kommt nur auf den Tisch, was alle Familienmitglieder vertragen.

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.