Sehr viel mehr als nur ein Kleinkindbett

Sehr viel mehr als nur ein Kleinkindbett

Sehr viel mehr als nur ein Kleinkindbett

Kinder müssen sich wohlfühlen und das gilt immer und überall, besonders aber natürlich in ihrem Kinderzimmer als ihr eigenes Reich. Ein wichtiger Bestandteil bildet dabei das Bett, welches ein zentrales Merkmal für den optimalen Rückzugsort ist. Ein Kleinkindbett muss also nicht nur dem optimalen Schlafen dienen, sondern dem Kind auch so gut gefallen, dass es zu jeder Tageszeit den Aufenthalt im Kinderzimmer genießen kann. Die optimale Lösung bietet hierbei das Kinderbett des Unternehmens TAU an, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Betten herzustellen, die nicht nur den Kleinkindern gefallen, sondern mitwachsen und langfristig für Begeisterung sorgen können.

Sicherheitsmerkmale der Betten

Ein wichtiger Faktor für die optimalen Kinderbetten ist ohne Frage immer das Thema Sicherheit. Das beginnt schon bei der Wahl des hochwertigen und stabilen Holzes sowohl bei der optimalen Bearbeitung Made in Germany. Zudem wird beim Lattenrost darauf geachtet, dass er durch sein 24 mm dickes Vollholz auch höheren Belastungen standhält. Der Lattenrost liegt zudem auf 70 mm starken Trägern, die einen sicheren Halt bieten. Die 8 mm Schlossschrauben sorgen im Zusammenspiel mit einer Dreiachsverschraubung für eine hohe Stabilität. Weiche Rundungen und auch die 60 oder sogar 90 cm hohe Brüstung bieten weitere Sicherheitsmerkmale, die für Kinder enorm wichtig sind.

Flexibilität der Betten

Wie schon erwähnt, ist es TAU wichtig, dass die Betten flexibel und lang eingesetzt und zur Freude der Kinder werden können. Dementsprechend sind die Betten so konstruiert, dass sie wirklich in jeder Beziehung mitwachsen können. So kann die Liegefläche durch entsprechende Anpassungen sowohl länger als auch breiter werden. Zudem kann die Höhe der Liegefläche an den jeweiligen Bedarf angepasst werden. Auch die Leiter der Hochbetten bieten eine enorme Flexibilität. Zum einen kann man neben der normalen Leiter auch eine Balken- oder Stufenleiter wählen. Zum anderen ist auch die Leiter in der Lage mitzuwachsen, indem sie ohne Probleme verlängert werden kann. Ein weiteres sehr praktisches Highlight ist auch die Bauweise der Betten von TAU, bei denen sämtliche Produkte miteinander kompatibel sind. Dadurch können Betten zusammengefügt oder natürlich auch getrennt werden, wenn beispielsweise anfangs zusammen untergebrachte Geschwister ihr jeweils eigenes Reich bekommen sollen.

Zusätzliche Ausstattungen für die optimale Nutzung

Das Kleinkindbett von TAU ist ein Ort zum Schlafen, bietet aber sehr viel mehr Möglichkeiten. Die stabile Bauweise macht es zu einem tollen Ort zum Spielen, für den übrigens auch ein Lattenrost ohne Lüftungsschlitze erhältlich ist, der somit auch ohne Matratze zur optimalen „Spielwiese“ wird. Gerade so ein Hochbett lässt sich natürlich auch immer gut zu einem echten Spielplatz ausbauen. So ist es zum Beispiel schnell mit wenigen Handgriffen und zusätzlichen Balken sowie entsprechenden Dekorationen zum Piratenschiff umzugestalten. Perfekte Highlight sind zudem weitere Bauteile, für die das Modell Klettermax das beste Beispiel darstellt. Hier sorgen eine Rutsche, ein Schaukelseil und auch ein Kletternetz für grenzenlosen Spaß, der das Kinderzimmer noch attraktiver macht und auch bei schlechtem Wetter dem Spieltrieb der Kleinen keine Grenzen setzt. Zudem kann man sich auch immer einen zusätzlichen Stauraum durch passende Schränke, Schubladen oder Regale schaffen.

Kurzporträt des innovativen Familienunternehmens

In den 90er Jahren tauschte Manfred Bergemann seinen Job als Informatiker gegen die Gründung der TAU Gesellschaft für ökologische Systeme mbH. Das Familienunternehmen arbeitet auf einem Bauernhof in Tellmer in der Lüneburger Heide und konzentriert sich bei der Produktion auf die Verwendung von natürlichen Werkstoffen. Neben dem Blick auf die Umwelt beeindruckt das Unternehmen auch durch eine enorme soziale Ader, die beispielsweise durch eine langjährige Zusammenarbeit mit einem SOS-Kinderdorf zum Ausdruck gebracht wird.