So kann man auch im stressigen Alltag fit bleiben

Zwischen beruflichem Alltag und privater Zeit bleibt oft nicht die Muße oder auch die Zeit, um sich aktiv sportlich zu betätigen.

So kann man auch im stressigen Alltag fit bleiben

Der Alltag fordert uns jeden Tag aufs Neue. Zwischen beruflichem Alltag und privater Zeit bleibt oft nicht die Muße oder auch die Zeit, um sich aktiv sportlich zu betätigen. Dabei ist sportliche Aktivität enorm wichtig. Nicht nur um den Körper schlank und fit zu halten, auch für die geistige Gesundheit und zum Stressabbau ist es von großer Bedeutung, sich regelmäßig zu bewegen. Mit kleinen Tricks bringt man automatisch mehr Bewegung in sein Leben und kann Körper und Geist fit halten.

Mehr Bewegung im Alltag

Mit diesen Tricks gelingt es jedem, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Das dafür nicht immer der schwere und zeitaufwändige Gang ins Fitnessstudio nötig ist, wird hier gezeigt.

Das Auto bleibt stehen

In Zeiten steigender Spritpreise fällt es vielen Autofahrern sicher nicht schwer, kürzere Strecken immer öfter zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu tätigen. Dies schont jedoch nicht nur die Umwelt, sondern vor allem auch den eigenen Geldbeutel. Aber es tut auch der Gesundheit gut, denn jeder Schritt macht uns fitter, lässt uns aktiver sein und fördert das Wohlbefinden von Körper und Geist. Kurz mal zum Briefkasten, den Einkauf im Supermarkt oder auch der Weg zum Hausarzt, wer diese Strecken zu Fuß erledigt, kommt schnell auf die wichtigen 10.000 Schritte, die empfohlen werden, um ausreichend Bewegung in den Alltag zu integrieren.

Siehe auch  GoKart: Auch bei den Kleinen beliebt!

Kleine Übungen in den Alltag einbauen

Man muss nicht stundenlang im Fitnessstudio schwitzen, wenn man mehr Bewegung in sein Leben bringen möchte. Es reicht schon aus, mit kleinen Übungen mehr Schwung und Energie zu erhalten und seine Fitness zu steigern. Dies kann man auch mit kleinen, knappen Sporteinheiten erreichen. Einige Kniebeugen oder seitliche Ausfallschritte sind auch für ungeübte Anfänger geeignet und können gänzlich ohne jegliches Zubehör durchgeführt werden.
Wer schon etwas trainierter ist, kann mit effektiven Bodywork Übungen auf Outdoor-Sportplätzen, die frei zugänglich sind, trainieren. Immer mehr Menschen, die mehr Bewegung erleben möchten, nutzen die in vielen Gemeinden zugänglichen Outdoor-Gyms, die Möglichkeit bieten, an dortigen Geräten Klimmzüge oder andere Übungen auszuführen.

Mit dem Balance Board mehr Beweglichkeit trainieren

Eine Alternative für den Sport zuhause bietet das Balance Board. Auf dem Brett kann man während des Fernsehens, beim Bügeln oder Spülen stehen und seinen gesamten Körper trainieren. Wer erstmals auf dem Balance Board steht, wird schnell merken, dass es das Gleichgewicht fordert und mehrere Muskelpartien genutzt werden, um einen festen Stand auf dem Board halten zu können. Wer schon etwas Übungen hat, kann auf dem Balance Board einige spezielle Übungen machen und so den gesamten Körper effektiv trainieren. Das Board sorgt nicht nur für mehr Bewegung und ein gezieltes, spielerisches Trainieren unterschiedlicher Muskelgruppen, es kann auch unkompliziert im Alltag genutzt werden, und zwar von Neulingen als auch erfahrenen Hobbysportlern.

Mehr Fitness durch die richtige Ernährung unterstützen

Bewegung und die richtige Lebensweise gehen Hand in Hand. Wer sich gesund und ausgewogen ernährt, der hat automatisch mehr Energie, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Gesunde, leichte Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst, leichten Kohlehydratlieferanten und hochwertiges, fettarmes Fleisch und Fisch liefern viele wichtige Nährstoffe und sorgen so für mehr Energie und die Lust auf Bewegung. Wer dann noch darauf achtet, ausreichend Wasser zu trinken, 2 Liter sollten es in jedem Fall sein, kann den Körper Tag für Tag unterstützen und sich selbst zu einem aktiveren Alltag fordern.

Siehe auch  Mehr finanzieller Spielraum für Sie und Ihre Familie – dank Teilverkauf!

 

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1059 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.