Auch im Sommer mit der Familie modisch bleiben!

Auch im Sommer mit der Familie modisch bleiben!

Auch im Sommer mit der Familie modisch bleiben!

Der Sommer kommt! Die Zeit, in der wir viel draußen sind, eine Terrasse in der Sonne genießen und ab und zu ein erfrischendes Bad im Meer oder im Schwimmbad nehmen. Natürlich ist der Sommer auch die Zeit für luftige Kleider und Outfits mit hübschen Accessoires und Schmuck. Minimalistischer Schmuck liegt voll im Trend, jedoch ist es im Sommer auch besonders schön, etwas ausgefalleneren Schmuck zu wählen. Vor allem, wenn Sie zu einer Party gehen, darf der Schmuck etwas mehr auffallen. Es gibt viele verschiedene Optionen, Ihr Outfit zu pimpen. Zum Beispiel mit einem Paar größeren Ohrringen, Armbändern, einer Goldkette Damen oder einem Armband. Wir teilen Tipps und Tricks mit Ihnen, wie Sie Ihre Sommeroutfits mit dem passenden Schmuck kombinieren können!

Goldkette Damen

Im Sommer ist man meist luftiger gekleidet und mit einem etwas weiteren Ausschnitt. Das heißt, dass Ihr Hals gut sichtbar ist und sich eine Goldkette für Damen hervorragend eignet, um Ihrem Outfit das gewisse Etwas zu verleihen. Welche Halsketten Sie am besten tragen können, hängt ein wenig von Ihrem Geschmack ab. Eine Surf-Halskette mit bunten Perlen sieht auf Ihrer gebräunten Haut toll aus und ist auch bei Kindern sehr beliebt. Aber auch andere Halsketten mit fröhlichen Perlen sind eine schöne Ergänzung für Ihre Sommergarderobe. Wenn Sie nicht zu viel Farbe mögen, ist eine Halskette mit einem sommerlichen Thema auch sehr schön. Denken Sie zum Beispiel an eine Halskette mit einer Palme, einem Flamingo oder einem Muschelanhänger. Oder wählen Sie eine Halskette mit einem anderen Tier, das im oder am Meer lebt.

Siehe auch  Handyhüllen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fußkettchen

Fußkettchen sind ein fantastisches Sommeraccessoire und liegen wieder voll im Trend. Sie sehen toll zu Shorts und Röcken aus, aber auch zu Kleidern oder einer luftigen Sommerhose. Alle Fußkettchen können unter einem Sommeroutfit getragen werden, aber wenn Sie wirklich ein lustiges für den Strand wollen, ist ein Fußkettchen aus farbigen Perlen oder Muscheln ein Muss. Sie können sich auch ein Fußkettchen aussuchen, das zu Ihrer Goldkette Damen oder Ihren Ohrringen passt.

Ohrringe

Sie möchten Ohrringe, die zum Thema Sommer passen? Wählen Sie dann Ohrringe mit einer Muschel oder bunten Perlen. In diesem Sommer sind viele kleinere Ohrringe in Form einer kleinen Muschel zu sehen. Ohrringe müssen nicht groß sein, wenn Sie auch Halsketten und Fußkettchen tragen. Lange Ohrringe waren schon im Herbst super angesagt. Auch in diesem Sommer, sind das die Ohrringe, die Ihr Outfit richtig ergänzen werden. Ohrringe mit Fransen und glänzenden Steinen sehen besonders gut aus. Wir sind ganz verliebt in die Rainbow Drop Ohrringe, lange Ohrringe mit farbigen, glänzenden Steinen. Schauen Sie sich an, welches Outfit Sie an dem gewählten Tag tragen und suchen Sie dazu ein passendes Paar Ohrringe!

So perfekt Schmuck den Sommerlook auch machen kann, er muss gut geschützt werden, wenn er lange halten soll. Wenn Sie Ihren Schmuck im Sommer schützen möchten, damit Sie ihn das ganze Jahr über tragen können, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.

  • Legen Sie Ihren Schmuck beim Schwimmen ab
  • Eine kleine Kette um den Hals sieht wirklich bezaubernd aus, wenn man sich am Pool entspannt. Es ist jedoch ratsam, seinen Schmuck abzulegen, bevor man ins Wasser geht. Silber und Gold können durch das Chlor oxidieren, wenn Sie sie in ein Schwimmbad mitnehmen.
Siehe auch  Urlaub mit Kleinkindern – so kommen auch Eltern auf ihre Kosten

Wenn Sie ein echter Strandgänger sind, sollten Sie Ihren Schmuck auch ablegen, bevor Sie ins azurblaue Meer tauchen. Das Salzwasser ist nicht nur schlecht für die Edelmetalle, es kann auch dazu führen, dass sich Teile wie Steine lösen. Außerdem kann ein Ring schneller abrutschen und ist im Meer fast unmöglich wiederzufinden.

Seien Sie vorsichtig mit Sonnencreme und Parfüm

Seien Sie auch vorsichtig mit Sonnencreme, Aftersun und Parfüm. Am besten ist es, wenn Sie sich vorher mit Sonnencreme eincremen. Vor allem Kinder müssen vor einem ausgiebigen Sonnenbad gut eingecremt sein. Lassen Sie die Sonnencreme 30 Minuten einwirken und ziehen Sie dann Ihren Schmuck an. Wenn Sie vorhaben, einen ganzen Tag am Strand oder im Schwimmbad zu verbringen, sollten Sie Ihren Schmuck wegen der starken Sonneneinstrahlung und des möglichen Schwitzens besser gar nicht tragen.

Nach einem Tag in der Sonne sollten Sie zunächst eine erfrischende Dusche nehmen, um den Sand, das Salz und/oder das Chlor abzuspülen, dann etwas Aftersun auftragen und einziehen lassen, um anschließend Ihren Schmuck anzuziehen.

Bewahren Sie Ihren Schmuck mit Sorgfalt auf

Damit Ihr Schmuck lange schön bleibt, ist es wichtig, ihn sorgfältig aufzubewahren. Das heißt, an einem dunklen, trockenen Ort wie einer Schachtel, einer Tasche oder einem Schmuckkästchen. Wenn Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie nicht zu viel Schmuck mitnehmen. Auf dem Campingplatz, aber auch in einem Hotel, kann er verloren gehen oder gestohlen werden. Nehmen Sie ein paar Favoriten mit und lassen Sie den Rest sicher zu Hause.

 

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.