Mit der Familie an der Ostsee campen

Mit der Familie an der Ostsee campen

Mit der Familie an der Ostsee campen

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und die Ostsee ruft. Familien starten in den nächsten Urlaub und dieses Jahr geht es ans Meer. Camping ist die ideale Urlaubsform für die ganze Familie. Zelt, Wohnmobil oder Bungalow auf dem Campingplatz – alles ist möglich.

Warum Camping an der Ostsee eine gute Idee ist

Wohnmobile kann man ab Rostock über Erento mieten, für das Reisen mit Kindern ist dies sicher die komfortabelste Lösung, denn ob eine der kleinen Inseln oder die nächste größere Stadt – mit dem Wohnmobil hat man alles dabei. Aber auch andere Campingformen sind möglich und machen den Urlaub unvergesslich.

Camping an der Ostsee ist eine tolle Möglichkeit, um einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub mit der Familie zu verbringen. Reisen als Familie verbindet ohnehin. Wenn noch das Ziel für alle faszinierend ist, kann der Urlaub nur ein Erfolg werden. Die Ostsee bietet eine wunderschöne Landschaft, die einzigartige natürliche Schönheit und idyllische Strände zu bieten hat. Es gibt viele verschiedene Arten von Campingplätzen entlang der Küste, die Urlaubern ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, sodass sie den perfekten Urlaub genießen können.

Campen auf dem Darß

Der Darß ist ein wunderschönes Fleckchen Erde an der Ostsee und bietet die perfekte Kulisse für einen Familienurlaub. Traumhafte Wanderungen durch die Wälder des Darßer Nationalparks, sind ebenso möglich, wie Strandspaziergänge oder Sandburgenbau. Der Darß ist sowohl von der Natur, als auch von der Bebauung noch sehr naturnah und maritim, auch wenn der Tourismus boomt. Die berühmten Boddenhäfen bieten Schifffahrten an und sehr beliebt sind die Kranichfahrten ab Prerow, die bei Sonnenuntergang enden und Natur, Romantik und Abenteuer miteinander verbinden.

Siehe auch  Auszeit für Eltern – Urlaub in Dänemark

Campen auf Usedom

Usedom hat auch viel zu bieten, wenn Urlauber nicht gerade am Strand oder im Meer sind. Die Insel ist bekannt für ihre schönen Landschaften und idyllischen Ortschaften. Die Nähe zu Polen zieht viele Gäste an, die Ostsee und Shoppen miteinander verbinden wollen. Doch selbst wer nicht günstig einkaufen möchte, kann sich bei einer Kutschfahrt die Grenzstadt Swinemünde anschauen oder entlang der Promenaden in Deutschland und Polen wandeln.

Die Städte im Osten des Landes

Rostock und Stralsund sind zwei der schönsten Städte an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern. Rostock hat einen tollen Hafen und ist bekannt für die Universität. Die Stadt ist auch ein beliebtes Reiseziel für Fans von Wikinger- und Mittelalterfestivals. Stralsund hingegen ist eher ruhig und idyllisch. Es gibt hier viele schöne Spazierwege am Meer und auch viele Sehenswürdigkeiten, die man sich anschauen kann.

Rostock wartet mit dem Schifffahrtsmuseum auf und Stralsund mit dem Meereskundemuseum. Beides Einrichtungen, die auch Kinder faszinieren.

Ein besonderer Ort an der Ostseeküste ist Ribnitz-Damgarten, eine Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Ribnitz-Damgartens Umgebung ist ideal für Strandwanderungen oder einfach nur für einen Spaziergang am Wasser entlang. Es gibt auch viele Radwege, so dass man sich auf den Weg machen kann, um mehr von der Umgebung zu sehen. Für Abenteurer gibt es hier viele Möglichkeiten: Kajakfahren, Windsurfen oder Segeln sind nur einige Optionen.

Ein weiteres Highlight von Ribnitz-Damgarten ist das Bernsteinmuseum. Hier können Urlauber mehr über den Bernsteinschatz der Ostsee erfahren und Beispiele des Steins bestaunen oder sogar selbst sammeln gehen! Im Museum gibt es auch viele interessante Exponate von nachgebauten Segelschiffen, Schachspielen oder Schmuckstücken.

Siehe auch  Ferien auf dem Bauernhof – Agriturismo in Gangi
Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1059 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.