Hochwertige Möbel für das neue Eigenheim aussuchen

Hochwertige Möbel für das neue Eigenheim aussuchen

Hochwertige Möbel für das neue Eigenheim aussuchen

Der Umzug in das neue Haus, das Einrichten des Babyzimmers oder die Umgestaltung des Kinderzimmers für den Teenager – es macht Spaß, neue Möbel auszusuchen und eine ganz andere Atmosphäre zu kreieren. Dabei müssen es nicht unbedingt Schränke, Schreib- und Wickeltische oder Betten aus dem Möbelhaus sein. Wer das Besondere mag, sollte sich auch über Einbauschränke, Kinderbettchen oder Holztische nach Maß Gedanken machen.

Besondere Möbel für individuelle Menschen

Wenn Kinder größer werden, sind regelmäßig neue Möbel erforderlich. Die Wickelkommode wird zum Schrank für die Stofftiere und es braucht einen Kleiderschrank für die immer größer werdende Garderobe. Ist die Wiege zu klein geworden, braucht es ein Kinderbettchen. Achten Sie darauf, nur Betten aus hochwertig verarbeitetem Holz in das Kinderzimmer zu stellen. Oftmals sind Billigmodelle mit Farb- und Lösungsmitteln behandelt, die der Gesundheit schaden.

Möchten Sie Ihrem Enkelkind etwas Gutes tun, könnte ein gezimmertes Hochbett eine besondere Geburtstagsüberraschung sein. Jungen wie Mädchen lieben es, in einem Hochbett zu schlafen, während sich der Bereich unter dem Schlafbereich in eine Höhle oder einen Spielplatz verwandeln lässt. Für größere Kinder lässt sich ein Schreibtisch bauen, der unter das Bett passt. Vorhänge und Sitzkissen können diesen Platz ebenso ausfüllen.

Lassen Sie sich Ihre eigenen Möbel bauen

Finden Sie einen Tischler in der Nähe und lassen Sie sich von diesem hinsichtlich Ihrer Wünsche beraten. Schränke, Regale und Betten aus Echtholz sind unverwüstlich und bringen eine lebendige Atmosphäre ins Haus. Ein Tischler hilft Ihnen auch, platzsparende Möbel für den Flur oder kleinere Räume zu entwerfen, in die normalerweise keine großen Schränke oder Kommoden passen. Für kleine Kinderzimmer lassen sich auch Wickeltische in Auftrag geben, die an der Wand befestigt und deren Liegefläche heruntergeklappt werden kann.

Siehe auch  Was du beim Kauf von Wohnmöbeln beachten solltest

Sind die Zimmer eingerichtet, kommt es immer wieder vor, dass ein besonderes Möbelstück fehlt, weil es im Möbelhaus nichts Passendes gab. Vielleicht muss der Couchtisch sehr flach sein und sollte Fächer haben oder es fehlt noch ein Schrank für den Flur, der hoch sein sollte, aber nur wenig Breite haben darf. Das Kaninchen oder die Meerschweinchen brauchen im Kinderzimmer ihren Stall und Auslauf? Auch in diesem Fall kann ein Tischler mit einer selbstgefertigten Konstruktion helfen, wenn der Einzelhandel nur Standardmodelle anbietet, in denen die Tiere zu wenig Platz haben.

Ein wenig Farbe für gute Laune

Holzmöbel lassen sich durch etwas Farbe ganz einfach verändern. Ein weißer Anstrich sorgt für elegante Kühle, während bunte Farbtupfer im Kinderzimmer für gute Laune sorgen. Durch das Streichen der Möbel lässt sich ein einheitlicher Look erzeugen, der dem gesamten Raum eine harmonische Atmosphäre verleiht.

Wer Möbel aus dem Haushalt der Eltern für die erste eigene Wohnung übernommen hat, möchte irgendwann etwas Eigenes. Dazu braucht es nicht unbedingt neue Möbel. Wird das Vorhandene in einer Lieblingsfarbe angestrichen, kommen Ihnen die fertigen Möbel ganz sicher wie eine völlig neue Einrichtung vor.

Fazit

Neue Möbel sorgen immer für ein besonderes Gefühl. Vor allem, wenn alle Einzelteile eines Zimmers miteinander harmonieren. Dafür müssen Sie Ihre „alten“ Möbel nicht komplett entsorgen. Oft reicht es schon, den Stil oder die Farben einander anzugleichen.

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.