Online-Nachhilfe: Wie funktioniert sie?

Online-Nachhilfe: Wie funktioniert sie?

Online-Nachhilfe: Wie funktioniert sie?

Heutzutage wird immer mehr Unterricht digitalisiert. Schulen stellen viele Unterrichtsstunden als Online-Unterricht zur Verfügung, sodass die Schüler ohnehin mehr mit digitalen Inhalten konfrontiert werden.
Auch Online-Nachhilfe wird dementsprechend immer beliebter.

Doch wie funktioniert Online-Nachhilfe überhaupt?

Was verbirgt sich hinter Online-Nachhilfe

Unter online gestützter Nachhilfe versteht man digitales Lernen über eine Webcam mit dem Nachhilfelehrer. Der Unterricht kann demnach genauso interaktiv gestaltet werden, wie die persönliche Nachhilfe vor Ort. Es handelt sich dabei, um eine Möglichkeit dennoch Nachhilfe in Anspruch zu nehmen, wenn die Zeitfenster im Alltag eher knapp sind oder die Kinder nicht dauerhaft zur Nachhilfe gebracht werden können.

Wie genau läuft die Online-Nachhilfe ab?

Die Nachhilfe, die online stattfindet, wird genauso vereinbart wie eine Nachhilfestunde direkt vor Ort. Zu festen Terminen treffen sich Nachhilfelehrer sowie Schüler in einem speziellen Online-Meetingraum oder zu einem Videogespräch. Der Unterricht kann dabei als Einzelunterricht stattfinden, aber auch per Gruppenunterricht mit mehreren Schülern.

Da online dieselben Möglichkeiten bestehen wie vor Ort, kann der Unterricht interaktiv gestaltet werden. Über die Webcam kann der Nachhilfelehrer dennoch mit Präsentationen arbeiten, aber auch mit Tafeln sowie interaktiven Trainings.

Vielen Schülern macht die Online-Nachhilfe umso mehr Spaß, gerade weil die heutigen Generationen viel Freude am Umgang mit digitalen Inhalten haben. Um die beste Online-Nachhilfe zu finden, eignet sich ein Vergleich der unterschiedlichen Anbieter und Preise. Viele haben auch tolle Angebote für die Ferien, um in Kursen spezielle Dinge aufzuarbeiten.

Die Lernstunde erfolgt dabei mittels interaktiver Programme, sodass die Schüler spielerisch lernen mit Computerprogrammen umzugehen und diese anzuwenden. Es können somit auch über die Ferne Arbeitsmaterialien ausgefüllt werden, die der Lehrer gemeinsam mit dem Schüler korrigieren kann. Das beste an der Online-Nachhilfe ist jedoch, dass neben der Nachhilfe auch gleichzeitig eine Einweisung in unterschiedliche Computerprogramme stattfindet. Somit hat der Schüler neben der Nachhilfe auch gleichzeitig eine gratis Einweisung in die Arbeit mit Computern.

Siehe auch  So unterstützen Eltern ihre Kinder mit optimaler Nachhilfe

Welche Vorteile bietet die Nachhilfe online?

Keine Fahrtwege notwendig

Vor allem in ländlichen Orten, wenn beide Elternteile arbeiten, besteht oft keine Möglichkeit die Schüler zur Nachhilfe zu bringen. In diesem Fall bietet die Online-Nachhilfe den Vorteil, dass sie auch bequem von Zuhause aus stattfinden kann. Gleichzeitig werden die Anfahrtskosten gespart, sodass die Distanz zum Nachhilfeinstitut kein Problem mehr darstellt. Der Unterricht kann demnach von überall stattfinden, sodass Nachhilfestunden nicht abgesagt werden müssen, wenn man gerade nicht persönlich vor Ort ist, zum Beispiel in den Schulferien.

Interaktives Lernen

Online-Nachhilfe hat darüber hinaus den Vorteil, dass es vielen Schülern leichter fällt mit digitalen Inhalten zu arbeiten. Das spielerische Lernen vertieft die Themen unterbewusst noch deutlicher, sodass Lernerfolge schneller sichtbar werden. Zudem schult der Umgang mit dem PC gleichzeitig auch die Kenntnisse, die später für die Schule oder das Berufsleben noch notwendig werden. Außerdem vertieft der Nachhilfelehrer durch interaktive und Spaß machende Inhalte nicht nur das Wissen, sondern bringt selbst Freude in Fächer, die sonst Probleme bereiten.

Nachhilfestunden zum Wiederanschauen

Ein weiterer Vorteil ist, dass die digitalen Stunden nach der Stunde dennoch als Wiederholung abrufbar ist. Das bedeutet die Unterrichtsstunde kann ohne Weiteres noch einmal angeschaut werden. Perfekt zum Nachholen von vergangenen Stunden sowie zur Vorbereitung auf die nächste Unterrichtsstunde.

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.