Windeleimer Ratgeber – das sollte man wissen

Windeleimer Ratgeber - das sollte man wissen und diese Windeleimer sollte man kennen

Diese Windeleimer sollte man kennen

Bis Kinder trocken sind, werden durchschnittlich zwischen 5.000 und 6.000 Windeln benötigt. Diese müssen möglichst schnell beseitigt werden. Denn gebrauchte Windeln haben die Eigenschaft, dass sie bereits nach wenigen Stunden einen relativ unangenehmen Geruch verbreiten.

Werden benutzte Windeln pragmatisch im normalen Mülleimer entsorgt, verbreitet sich innerhalb kurzer Zeit ein übler Duft in der kompletten Wohnung. Dies begründet sich darauf, dass klassische Mülleimer Gerüche nicht einschließen können. Jede einzelne Windel sofort in die Mülltonne vors Haus zu bringen, ist jedoch sehr zeitaufwendig, speziell dann, wenn ein Baby zu beaufsichtigen ist.

Was ist der beste Windeleimer?

Oft benutzen Eltern kostenlose, dünne Kunststoff-Tüten, die für Gemüse und Obst im Supermarkt bereitliegen. Der Handel bietet Dir zudem spezielle Windelbeutel an. Diese Art der Entsorgung produziert allerdings zusätzlich Unmengen Plastikmüll.

Aus diesem Grund ist für viele Eltern die Investition in einen sogenannten Windeleimer gleichermaßen praktisch und sinnvoll. Welches Modell es werden soll ist davon abhängig, wo Du den Eimer platzieren möchtest. Auf einem Balkon muss der Eimer nicht unbedingt Geruchs-arm sein, im Schlafzimmer oder Bad allerdings schon.

Bei Tests haben sich einige Produkte besonders hervorgehoben. Dazu gehören beispielsweise:

  • Treteimer (Korbell), die Du ganz simpel mittels Fußtritt öffnen kannst. Die volle Windel wird nur mit einer Hand eingeworfen und der Geruch zuverlässig eingeschlossen. Zur Sicherheit vor unangenehmen Düften kannst Du parfümierte Müllbeutel verwenden. Dieser Eimer bietet ein Volumen von 15 Litern, was völlig ausreicht. Denn Windeln sollten nicht tagelang herum muffeln.
  • Eine andere Variante wird als Dress-up (Angelcare) bezeichnet und ist besonders für empfindliche Nasen geeignet. Das Preis-Niveau ist bei diesem Modell überschaubar. Du kannst dem Windeleimer zusätzlich eine dekorative Hülle überziehen. Der Geruch verbleibt aufgrund der Nachfüllkassetten selbst beim Aufklappen im Eimer. Das Produkt ist mit einem fest-sitzenden Schnappverschluss ausgestattet, sodass Kinderhände den Eimer nicht öffnen können.

Quellen: 

https://www.allesbeste.de/test/der-beste-windeleimer/
https://www.stern.de/vergleich/windeleimer/ 

 

Welcher Windeleimer stinkt nicht?

Eine Innovation ist der Eimer für Windeln von Tommee Tippee Twist & Click. Volle Windeln werden nicht mehr einzeln verpackt (Nachfüllkassetten), sondern Du schließt den Geruch durch Drehen in einem sogenannten Windelschlauch ein. Dadurch dringt sogar nach mehreren Tagen kein unangenehmer Duft nach außen – absolute Geruchs-Dichtheit. Die Handhabung ist somit höchst effizient und einfach.

Die 5 beliebtesten Windeleimer auf Amazon

Bestseller Nr. 1
Chicco Windeleimer Odour OFF, - geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten verwendbar, Weiß*
  • Großes Fassungsvermögen: bis zu 25 Windeln
  • Mit handelsüblichen Müllbeuteln verwendbar
  • Einfache Bedienung
  • Keine zusätzliche Kosten für Kassetten
AngebotBestseller Nr. 2
Angelcare 2370 Windeleimer Classic XL, Weiß*
  • Optimaler Geruch Schutz Dank luftundurchlässigen 7-schichtigen Folienschlauch mit Geruchsbarriere
  • Extra großes Fassungsvermögen erspart den häufigen Gang zur Mülltonne
  • Rückenfreundliche Höhe
  • Umweltschonend durch geringen Folienverbrauch
Bestseller Nr. 3
SPROSS Baby Windeleimer inkl. Nachfüllkassette - geruchsdichtes System mit Einhandbedienung - Baby Mülleimer für Windeln*
  • SCHLUSS MIT DICKER LUFT IM WICKELZIMMER - Das einzigartige Magnetverschlusssystem und die luftundurchlässige Mehrschichtfolientechnologie sorgen für einen bestmöglichen Geruchseinschluss und eine geruchlose Entsorgung.
  • KLICK & WEG = MAXIMALE HYGIENE - Per Knopfdruck öffnet sich der Windeleimer. Durch erneutes Knopfdrücken verschwindet auch die volle Windel mühelos im Folienschlauch. Sie müssen die Windel nie mehr durch eine schmale Öffnung drücken!
  • IMMER EINE HAND FÜR IHR BABY FREI - Durch den innovativen Schließmechanismus können Sie den Eimer problemlos mit einer Hand bedienen. So haben Sie stets eine Hand frei für Ihren Schatz.
  • SIE HABEN ES SICH VERDIENT - In der Schwangerschaft und in der ersten Phase nach der Geburt war Ihr Rücken genug Strapazen ausgesetzt. Die rückenfreundliche Höhe von ca. 70cm sorgt hier für Entspannung.
  • MIT LIEBE HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND - Nach jahrelanger Forschungsarbeit sind wir unglaublich stolz darauf, diesen Windelmülleimer in unseren Hallen in Niedersachsen für Sie herstellen zu können.
AngebotBestseller Nr. 4
Geruchsdichter Windeleimer Diaper Champ regular silber - für normale Müllbeutel*
  • Ohne teure Nachfüllkassetten
  • Geruchsdicht
  • In 3 Größen erhältlich
  • Komfortable Einhandbedienung
  • Einfache Reinigung
AngebotBestseller Nr. 5
Tommee Tippee Twist and Click Advanced Windeleimer Starter Set, umweltfreundliches System mit 6x Nachfüllkassetten mit nachhaltig gewonnenem antibakteriellem GRÜNFILM*
  • Garantierter Schutz vor Gerüchen: der einzige Windeleimer, der jede Windel einzeln eindreht, sodass keine unangenehmen Gerüche nach außen dringen können, selbst wenn der Deckel geöffnet ist
  • Garantierter Schutz vor Keimen: bei Berührung tötet die mehrlagige antibakterielle greenfilm-folie 99 % aller gefährlichen Keime wie einer coli und staphylococcus aureus ab
  • Umweltschonender***: Twist & Click Windeleimer und Nachfüllkassetten sind aus 98 % recyceltem, vollständig recycelbarem Kunststoff und antibakterieller greenfilm-folie aus nachhaltigem Zuckerrohr
  • Großes Fassungsvermögen: das System fasst bis zu 28 Windeln* und erspart Dir den häufigen Gang zur Mülltonne. Der Deckel ist einfach zu handhaben und lässt sich platzsparend gegen jede Wand öffnen
  • Optimaler Schutz: für eine optimale Funktion und garantierten Schutz vor Gerüchen und Keimen solltest Du für deinen Twist & Click Windeleimer nur original Twist & Click Nachfüllkassetten verwenden

Was ist das Besondere an einem Windeleimer?

Smarte Unternehmer haben vor mehr als zwanzig Jahren den sogenannten Windel-Twister entwickelt. Hierbei handelt es sich sozusagen um High-Tech gegen unangenehme Windelgerüche, denn der Duft von vollen Windeln wird luftdicht eingeschlossen. Das Geheimnis ist eine Folie, die mit Silber-Bioziden behandelt wird und dadurch sämtliche Keime abtötet.

Die spezielle Müllbeutel-Folie ist als Kassette konzipiert, die für jedes Modell einzeln hergestellt wird. Heute stehen auf den Markt allerdings auch Windeleimer zur Verfügung, die mit umweltfreundlicheren, simpleren Techniken und Konstruktionen der Eimer den Geruch benutzter Windeln zuverlässig versiegeln.

Was kostet ein Windeleimer?

Die Kosten für einen Windeleimer beginnen bei rund 12 Euro (Tommee Tippee Sangenic Tec). Die Produkte von Angelcare wie beispielsweise der Comfort Plus beginnen bei circa 16 Euro. Sehr Umwelt-verträgliche Modelle wie beispielsweise die Chicco Diaper Box beginnen bei etwa 33 Euro. Bei Letzteren handelt es sich um ein Produkt, welches sich meistens mit den günstigsten Müllbeuteln bestücken lässt, also Koten spart.

Warum ein Windeleimer?

Während der Windelzeit Deines Kindes wechselst Du diese mindestens mehrere eintausend Mal. Mit einem Eimer für Windeln, der den Geruch sicher absorbiert, wird Dein Alltag deutlich erleichtert. Dies basiert auf unter anderem auf unterschiedlichen Gründen:

  • Wege zur Hausmülltonne müssen nicht sofort erledigt werden, speziell dann, wenn Deine Wohnung auf einer höheren Etage liegt
  • der Eimer für Windeln muss höchsten einmal täglich entleert werden
  • Geruchsdicht und dies ohne kostenintensiven Nachfüllkassetten sind moderne Produkte, die durch ihre besondere Konstruktion die vollen Windeln so konservieren, dass der Geruch nicht das Umfeld belastet.

Stoffwindeln als nachhaltige Alternative zu Einwegwindeln

Welcher Eimer für gebrauchte Windeln?

Ideal sind schlichte PVC-Eimer mit gut verschließbarem Deckel, die sich einhändig (per Fußpedal) bedienen lassen. Alternativ eignen sich auch Treteimer mit Schwingdeckel, die äußerst preiswert, allerdings nicht Geruchsdicht sind.

Hochwertige Eimer für benutzte Windeln schließen sämtliche Gerüche komplett ein. Wird eine Windel im Eimer entsorgt, schaffen es allerdings nur die teureren Modelle, dass kein Geruch herausdringt. Die Eimer sollten zudem höher gearbeitet sein, da so Dein Rücken geschont wird.

Was hilft gegen Windelgeruch?

Werden Windeleimer geöffnet, um eine Windel zu beseitigen, kommt Dir bei manchen Produkten ein ganz besonderes Aroma entgegen, welches nicht nach Rosen duftet. Nachfolgend einige Tipps, die gegen den Geruch voller Windel im Eimer helfen können:

  • Der Eimer sollte generell regelmäßig mit einer Mischung aus Wasser und Essig eingeweicht und/oder ausgewaschen werden. Der Essig (Apfelessig) neutralisiert und desinfiziert das Material.
  • Nach dem Reinigen und Trocknen mit Wäsche-Erfrischer besprühen.
  • Nach dem Auswaschen des Eimers das trockene Material mithilfe einer Zitronenhälfte einreiben.
  • Regelmäßig einige Tropfen Teebaumöl auf die beseitigten Windel geben.

Wie viel Liter für Windeleimer?

Um etwas mehr als 20 Windeln zu beseitigen, reichen meistens Volumen von 50 Litern aus. Mit etwa 70 Zentimeter Höhe sind diese Produkte zudem Rücken-freundlich. In einen Windeleimer, der 20 Liter Volumen aufweist, können beispielsweise 20 volle Windeln gepackt werden. Dieser muss jeden oder jeden zweiten Tag entleert werden.

Hygienischer und als schnelle Lösung bieten sich Eimer an, die auf einem höheren Preisniveau liegen. Die gebrauchte Windel wird sofort nach Einwurf sauber und Geruchs-bindend verschlossen. Diese Produkte nehmen meistens zwischen 40 und 50 Windeln auf.

Wo Windeleimer hinstellen?

Optimal sind Eimer für Windeln, die den Geruch durch eine spezielle Konstruktion sofort absorbieren beziehungsweise in einer Folie einschließen. Daher sollte der Windeleimer stets direkt am Wickeltisch stehen, um einerseits die Windel schnell und hygienisch loszuwerden. Andererseits sparst Du Dir etliche Wege beispielsweise ins Bad. Auf dem Balkon können sich Insekten an den Eimern niederlassen, wenn diese nicht komplett verschließbar sind.

Wähle ein Produkt, welches den Geruch komplett einschließt, damit das Umfeld nicht belastet wird. Umweltfreundliche Eimer für Windeln sind zwar etwas teurer, doch diese gut durchdachten Produkte reduzieren Deinen Alltagsstress.

Fazit

Wer viel Wert auf Hygiene legt, kommt um spezielle Windeleimer nicht herum. Denn diese Produkte bieten viel Bequemlichkeit, sind Rücken-freundlich und sorgen in Deinen Räumlichkeiten für angenehme Luft.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API