Das passende Geschenk für Teenager

Die Zeit geht schnell vorbei und aus Kleinkindern werden schnell große Teenager. Zwar muss man keine kunterbunte Geburtstagsparty mehr organisieren aber ein passendes Geschenk muss trotzdem her.
Die Zeit geht schnell vorbei und aus Kleinkindern werden schnell große Teenager. Zwar muss man keine kunterbunte Geburtstagsparty mehr organisieren aber ein passendes Geschenk muss trotzdem her.

Das passende Geschenk für Teenager

War es nicht eine schöne Zeit, als die Kinder noch klein waren und man die Geschenke selbst aussuchen konnte. Eine unkomplizierter Zeit, an die man sich gern erinnert.

Die Zeit geht schnell vorbei und aus Kleinkindern werden schnell große Teenager. Zwar muss man keine kunterbunte Geburtstagsparty mehr organisieren aber ein passendes Geschenk muss trotzdem her.

Und umso älter die Kinder werden, desto teurer und anspruchsvoller werden die Geschenke. Von Tablet und Smartphone bis hin zur Spielekonsole und Markenklamotten – die Liste kann ziemlich lang werden. Aber was genau schenkt man einem Teenager zum Geburtstag? Wir haben die ultimativen Tipps für euch – so ist man definitiv auf der richtigen Seite.

 

Smartphone oder Tablet

Das wohl beliebteste und begehrteste Geburtstagsgeschenk ist ein Smartphone oder Tablet. Die Zeiten haben sich geändert und die Teenager wollen sich untereinander verständigen. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Modelle auf dem Markt, dass man schnell den Überblick verliert.

Hier sollte man sich vorab ein wenig erkundigen und im schlimmsten Fall, fragt man das Geburtstagskind selber. So kann man wirklich nichts falsch machen. Möchte man aber im geheimen bleiben, so sollte man sich in einem Geschäft erkundigen oder beraten lassen. Lässt das Budget noch etwas Freiraum, so können coole Kopfhörer oder eine Handyschale noch mit gekauft werden.

 

Shopping-Tag

Vor allem für die Mädchen ist dies eine hervorragende Idee und ein perfektes Geschenk. Einmal so viel Shoppen, wie man möchte – das wäre toll, oder? Zusammen kann man die Stores erkunden, Klamotten anprobieren und eine Menge Spaß haben. Gleichzeitig verbringt man eine tolle Zeit miteinander und das Verhältnis untereinander, wird nochmals gestärkt und gefestigt. Im Anschluss geht man noch gemeinsam was leckeres Essen und redet über den erfolgreichen Einkauf. Eine super schöne Geschenkidee, die man nicht so schnell vergessen möchte.

 

Ein neues Fahrrad

Diese Geschenk-Option ist ebenfalls super und sehr passend. Viele Teenager fahren mit dem Fahrrad zur Schule und sind täglich damit unterwegs. Somit kommt ein neues Fahrrad wie gerufen.

Jedoch sind die neusten Modelle nicht gerade preiswert und können einige Tausend Euro kosten. Hier sollte man gut kalkulieren. Allerdings ist dies eine gute Investition und der sportliche Effekt ist auch noch gegeben. Um ein passendes Fahrrad zu finden, sollte man mit dem Kind zusammen losgehen. Zum einen kann er sich sein zukünftiges Modell selber aussuchen und zum anderen ist man auch mit der Größe, auf der sicheren Seite.

Damit das Geschenk auch wirklich perfekt ist, darf ein Fahrradhelm nicht fehlen. So ist der Teenager optimal vorbereitet und kann bald, mit seinem neuen Drahtesel, durch die Gegend düsen.

 

Gutschein oder Geld als Plan B

Fällt einem wirklich nichts ein und ist man absolut ratlos, so kann ein Gutschein sehr willkommen sein. Vorab sollte man sich über die Vorlieben des Teenagers erkundigen. Dementsprechend kann man dann handeln und den optimalen Gutschein besorgen. Spielt das eigene Kind gerne Playstation oder Xbox so kann man hier einen Gutschein, für ein neues Spiel, kaufen. Oder geht das Kind gerne shoppen? So wäre hier ein Shopping-Gutschein sehr angebracht.

Als Alternative kann man dem Kind auch einen gewissen Geldbetrag in einen schönen Umschlag legen. Dazu noch ein paar schöne Worte, einen Strauß Blumen und etwas zum Naschen. So hat man ein gutes Alternativ-Geschenk gewählt und das eigene Kind kann somit selbst entscheiden, was es letztendlich kaufen möchte.