Lernunterstützung und Nachhilfe – aber richtig: 3 Tipps für mehr Erfolg in der Schule

Ubi Master Lernhilf
Wenn Ihr Kind lange über den Hausaufgaben grübelt oder googelt, dann hat es wahrscheinlich das aktuelle Thema nicht komplett im Unterricht verstanden. Wichtig ist, diese kleinen Verständnisprobleme sofort zu beheben und nicht erst vor der nächsten Schulaufgabe damit zu beginnen – dann ist es häufig zu spät…

Lernunterstützung und Nachhilfe – aber richtig: 3 Tipps für mehr Erfolg in der Schule

(Advertorial/Werbung)

Die ersten Noten in Mathematik sind da – und Sie wollen oder müssen Ihrem Kind zusätzliche Unterstützung geben? Bei den Mathe-Hausaufgaben gibt es regelmäßig Stress?

Hier sind 3 wichtige Tipps für erfolgreiche und kostengünstige Lernunterstützung:

 

1. Prävention ist die beste „Medizin“

Wenn Ihr Kind lange über den Hausaufgaben grübelt oder googelt, dann hat es wahrscheinlich das aktuelle Thema nicht komplett im Unterricht verstanden. Wichtig ist, diese kleinen Verständnisprobleme sofort zu beheben und nicht erst vor der nächsten Schulaufgabe damit zu beginnen – dann ist es häufig zu spät…

ubiMaster – Der Mathe-Experte auf Abruf – bietet zum Beispiel eine immer und unbegrenzt verfügbare Hausaufgabenunterstützung (ubiMaster Hausaufgabenhilfe) an, bei der Ihr Kind jederzeit Verständnisfragen per Chat stellen kann. Ein Nachhilfelehrer ist innerhalb von 2 Minuten für Ihr Kind da und gibt dabei nicht die Lösungen vor, sondern hilft Ihrem Kind, das Thema wirklich zu verstehen und das Problem zu lösen. Damit wird auch die Motivation und das Selbstvertrauen Ihres Kindes gestärkt.

 

2. Üben, üben, üben, aber gezielt!

Hat Ihr Kind größere „Lücken“ oder versteht einen Themenkomplex überhaupt nicht? Dann macht es Sinn, zusätzliche Lernunterstützung bzw. Nachhilfe zu nehmen. Wichtig ist dabei, dass die Unterstützung individuell auf die Probleme Ihres Kindes zugeschnitten ist und nicht in großen Gruppen oder gar per vorgefertigten Videos durchgeführt wird.

ubiMaster bietet dafür eine immer und unbegrenzt verfügbare Nachhilfe per Chat und Video an, bei der ein Lehrer das Thema individuell erklärt und zusätzliche Beispielaufgaben gibt – so lange, bis das Thema wirklich sitzt. Um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, wird vom Lehrer geprüft, ob das Wissen wirklich sitzt. So kann bei der nächsten Klassenarbeit nichts mehr schiefgehen!

In der Intensivvariante (ubiMaster Premium) wird zusätzlich eine Diagnostik durchgeführt, ein Lernplan erstellt und wöchentlichen Nachhilfetermine geplant. Und Sie als Eltern erhalten einen monatlichen Bericht, um den Fortschritt Ihres Kindes ebenfalls nachvollziehen zu können.

 

3. Fokussieren Sie nicht nur auf das WAS, sondern auch auf das WIE!

Neben den Inhalten ist es ist mindestens genauso wichtig, wie Ihr Kind lernt, d.h. in welcher Umgebung, mit welcher Motivation und in welcher Art und Weise.

ubiMaster bietet dazu neben der einzigartigen Lernunterstützung und Nachhilfe ebenfalls regelmäßige Webinare zu Soft-Skills und Lernmethoden an.

Dort werden beispielsweise Themen wie “Prüfungsangst – was kann ich tun?” oder “Wie sieht die optimale Prüfungsvorbereitung aus?” oder „Wie sieht die optimale Lernumgebung aus?“ behandelt und diskutiert.

Ganz nebenbei erledigen sich durch ubiMaster eine Reihe ganz praktischer Probleme: da der Nachhilfelehrer immer und unbegrenzt verfügbar ist, müssen Sie keine Terminvereinbarungen und -verschiebungen mehr organisieren. Auch die Suche nach dem passenden Nachhilfelehrer und die Fahrten dahin fallen weg und Sie können sich absolut sicher sein, dass der Nachhilfelehrer qualitätsgeprüft ist und Ihrem Kind wirklich optimal helfen kann.

Und das Beste ist: ubiMaster ist ein Flatrate-Angebot und ist 40-80% günstiger als ein herkömmlicher Nachhilfelehrer.

„Moment mal“, werden Sie jetzt sagen, „mein Kind soll bei den Hausaufgaben das Handy verwenden und mit dem Nachhilfelehrer chatten? Das geht schief…“. Unsere Erfahrungen zeigen jedoch, dass ein gezielter Einsatz der digitalen Technik in Verbindung mit individuellem Coaching durch einen Lehrer nicht ablenkend, sondern zielfördernd und motivierend wirkt. Kinder, die ubiMaster nutzen, sind effizienter und effektiver bei den Hausaufgaben und erfolgreicher in der Schule.

Mein finaler Tipp für Sie: probieren Sie ubiMaster einfach einmal gemeinsam mit Ihrem Kind aus, es ist komplett kostenlos für die ersten 7 Tage.

 

ubiMaster – bei Mathe immer an Deiner Seite.

Jana Krotsch, Mutter von 3 Kindern und Gründerin von ubiMaster.

(Ende Advertorial)