7 Einrichtungstrends für 2020

7 Einrichtungstrends für 2020

7 Einrichtungstrends für 2020

Suchen Sie nach den neuesten Trends in der Innenarchitektur, die Ihre Einrichtungspläne für das Jahr 2020 inspirieren sollen? Hier ist unsere Auswahl aus den Top 7, einschließlich der dauerhaften Favoriten, die sich wieder sehen lassen können.

Wir haben unsere Kristallkugel der zukünftigen Einrichtungstrends untersucht, um zu sehen, welche im Jahr 2020 groß sein werden.

 

1. Blau ist das neue Grau

Ja, wir haben es gesagt, wir hätten nie gedacht, dass es passieren würde, aber unsere Liebe zu Grau wurde von Blau verdrängt! Es fühlte sich an, als sei es Zeit für ein Blau.

Die Farbe des Jahres 2020 heißt Classic Blue, und genau das ist es: ein klassisches Blau. Es ist sauber und elegant, aber es ist auch wirklich aufbauend und (im Vergleich zu den letzten Jahren) ein wirklich leicht zu integrierende Farbe für Ihr Zuhause.

 

2. Wir lieben immer noch Rosa

Ich wette, das letzte Mal, als Sie ein Zimmer rosa renovieren wollten, waren Sie wahrscheinlich etwa 11 Jahre alt. Und dann ging es um Ihren Kinderzimmer. Aber nach ein oder zwei Jahrzehnten, ist Pink definitiv wieder da!

Es gibt jedoch ein paar Regeln, um diese Bonbonfarbe zu beherrschen. Die erste lautet: Vermeiden Sie alles, was Sie nur vage an eine Farbe erinnert, die Barbie tragen würde; rotes, gedämpftes Rosa ist der richtige Weg. Und halten Sie die Oberflächen matt – alles Glänzende und Rosa, dann betreten Sie wieder das Schlafzimmer der Sechsjährigen.

 

3. Textur

Bei den Trends des Jahres 2020 geht es auch nicht nur um Farbe, wir sehen auch, dass Textur zunehmend eingesetzt wird, um Räume interessanter zu gestalten.

Ein Look, den wir lieben, ist das Übereinanderlegen verschiedener Texturen in den gleichen oder sehr ähnlichen Farben. Das ist perfekt, wenn Sie viel Wert auf Neutralität legen und deshalb verschiedene Wege finden müssen, Ihre Räume zu dekorieren, ohne zu viele Farben zu verwenden.

In einem Wohnzimmer sind Kissen und Decken eine offensichtliche Möglichkeit, dies zu tun, aber versuchen Sie in anderen Räumen, Texturen mit Pflanzen (Trockenblumen sind bis 2020 überall zu finden), Drucken und gut kürettierten Schnickschnack einzubringen.

 

4. Fenster und Türen im Loft Stil

Fenster und Türen im Loft Stil haben ein Comeback erlebt, und diese verträumten schwarzen Rahmen füllen seit einigen Monaten unsere Pinterest-Seiten. Aber jetzt sehen wir sie nicht nur als Fenster und Türen, sondern auch als Anbauten, Raumteiler und sogar als Duschwände.

Wir können leicht erkennen, warum jeder von ihnen besessen ist – der grafische Look entspricht definitiv dem industriellen Trend, der nach wie vor sehr stark ist, und sie sind eine großartige Möglichkeit, eine Menge Licht in einen Raum zu bringen.

 

5. Traditionelle Drucke in Modernen Raumen

Sehen Sie, wir machen die Einrichtungstrends nicht, wir berichten nur darüber, also entschuldigen Sie, wenn das jemanden beleidigt – aber Chintz ist wieder da. Nicht vertraut? Es ist im Wesentlichen ein traditionelles Muster auf hellem Hintergrund. Und wissen Sie was? Wir mögen ihn sehr, vor allem, wenn er mit zeitgenössischen Stücken kombiniert wird.

 

6. Beton Badezimmer

Letztes Jahr ging es darum, ein Spa-ähnliches Badezimmer zu Hause zu schaffen, aber für 2020 geht es um Badezimmer, die robust und funktional sind – und natürlich super Stilvoll. Am einfachsten lässt sich das Aussehen durch die Verwendung von Mikrobeton erzielen, mit dem man den Effekt einer vollflächigen Betonoberfläche auf bestehenden Wänden und Böden erzielen kann.

Das Auftragen ist kein Heimwerkerjob, aber es gibt viele Leute, die bereit sind, Ihnen Ihr Geld wegzunehmen, wenn Sie Ihr Badezimmer so aussehen lassen, als wäre es noch nicht ganz fertig (das ist übrigens eine gute Sache).

 

7. Terrazzo

Cool in den 70er Jahren, kitschig in den 90er Jahren und zurück mit einem Knall im Jahr 2020. Wir haben dem Terrazzo wieder einmal die Arme geöffnet und beschränken uns nicht nur auf den Boden, sondern fangen an, Terrazzo an den Wänden, an Spritzwänden und sogar in ganzen Badezimmern zu verwenden.

Wenn vielleicht die Umgestaltung Ihres gesamten Schlafzimmers oder Ihrer Küche in Terrazzo nicht sehr realistisch ist (oder wenn Sie ein Mieter sind, nicht sehr vermieterfreundlich), dann kommen Terrazzo-Akzente in allen Formen vor, von Teppichen und Lampen bis hin zu Seifenschalen und Toilettenbürsten, so dass Sie diesen Trend immer auf subtilere Weise einbauen könnten.