Gestresste und trockene Haut – das können Sie dagegen tun

Gestresste und trockene Haut – das können Sie dagegen tun

Gestresste und trockene Haut – das können Sie dagegen tun

Viele Frauen leiden unter gestresster und trockner Haut, unterschiedliche Faktoren können dafür verantwortlich sein. Wenn auch Sie zu den Frauen gehören, die von einer schönen und gesunden Haut träumen, dann sind Sie hier genau richtig.

Ursachen für gestresste Haut

Jeden Tag ist unsere Haut unterschiedlichsten Stressfaktoren ausgesetzt. Der häufige Kontakt mit Wasser oder auch Umwelteinflüssen können unserer Haut außerdem zusetzen. Doch auch Genussmittel wie zum Beispiel Alkohol und Nikotin können der Haut Stress zufügen. Lesen Sie mehr über trockene Haut und wie diese entstehen kann.

Was kann ich bei trockener und gestresster Haut tun?

Wenn Ihre Haut Rötungen aufweist oder sogar juckt, dann ist es an der Zeit, dass Sie etwas für Ihre Haut tun. Versuchen Sie Ihre Haut zu beruhigen und achten Sie ebenfalls auf eine gute und regelmäßige Pflege. Eine Feuchtigkeitscreme für trockene Haut bietet sich hier zum Beispiel sehr gut an. Jedoch sollte man bei Pflegeprodukten auch immer auf die unterschiedlichen Inhaltsstoffe achten, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden.

Pflegeprodukte für trockene Haut

Ihr Haut benötigt eine sanfte Pflege. Hier ist es wichtig, dass Sie auf keinen Fall zu viel verwenden, denn mit zu viel Pflege können Sie schnell das Gegenteil erreichen. Wenn Sie in Ihrem Kosmetikschrank zu Hause Pflegeprodukte haben, die künstliche Duftstoffe, Alkohol oder Farbstoffe enthalten, sollten Sie diese unbedingt entsorgen, denn diese fügen der Haut nur zusätzliche Schäden zu.

Siehe auch  Mein Kind isst zu wenig - wenn das Kind schlecht isst

Trockene Haut und gestresste Haut – die besten Tipps

  • Versuchen Sie Ihre Haut so wenig wie möglich am Tag zu waschen. Achten Sie darauf, was Sie zur täglichen Pflege verwenden. Anstatt normale Seife bieten sich hier zum Beispiel spezielle Waschöle sehr gut an. Substanzen, die den natürlichen Säureschutzmantel der Haut zerstören, sollten auf der Haut, im Gesicht oder am Dekolleté auf keinen Fall angewendet werden.
  • Leiden Sie unter einer trockenen Haut an Ihren Händen, dann vermeiden Sie es, ohne Handschuhe das Geschirr zu spülen. Verwenden Sie zum Abwaschen immer Handschuhe.
  • Vermeiden Sie außerdem zu heiß zu baden. Heißes Wasser kann Ihre Haut schnell austrocknen.
  • Eine Feuchtigkeitscreme für trockene Haut sollte ebenfalls regelmäßig angewendet werden. Jedoch sollten Sie diese in einem gesunden Maß anwenden und auf keinen Fall zu viel. Generell empfiehlt es sich, morgens, nach dem Aufstehen und abends, vor dem zu Bettgehen, ein wenig Feuchtigkeitscreme aufzutragen. 
  • Ebenfalls spielt die Ernährung eine bedeutende Rolle, wenn es um eine frische und gesunde Haut geht. Nehmen Sie gesunde Öle und Fette zu sich. Auch Avocados und Fisch bieten sich als gesunde Ernährung für Ihre Haut sehr gut an. Omega-3-Fettsäuren bieten Ihrer Haut Stärke von Innen und sollte ebenfalls regelmäßig zu sich genommen werden.
  • Neben einer gesunden Ernährung sollten Sie auch ausreichend trinken. Nicht nur im Winter ist ausreichend Flüssigkeit gesund, sondern vor allem auch im Sommer. Versuchen Sie am Tag, bis zu 2 Liter Flüssigkeit mindestens zu sich nehmen. Am besten ist es hier natürlich, wenn Sie sich für Wasser oder ungesüßte Tees entscheiden. Menschen, die nur wenig Flüssigkeit zu nehmen, leiden häufig auch unter trockener Haut.
Siehe auch  Ist vegetarische Ernährung gesund für Kinder?
Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1066 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.