Fotoshooting mit der ganzen Familie

Fotoshooting mit der ganzen Familie

Fotoshooting mit der ganzen Familie

Wunderbare Momente, die man mit der gesamten Familie erlebt, möchte man für immer in Erinnerung behalten. Vor allem auch von den Kindern, denn die wachsen zu schnell und Momente wie das erste Krabbeln, das Laufen und auch der erste Geburtstag, sind einmalig. Die beste Möglichkeit sind immer noch Fotos.

Die Eltern besitzen meistens eine handelsübliche Kamera, die dafür genau geeignet ist. Allerdings ist es eine schöne Idee, sich auch professionell ablichten zu lassen. Ein Fotoshooting ist hier genau das Richtige und mit der ganzen Familie macht das ein Heidenspaß. Trotzdem muss man einige Dinge beachten und auch die Vorbereitung ist ein muss.

 

Ein Fotoshooting ist eine tolle Möglichkeit, schöne Fotos von der Familie zu machen

Richtig gekleidet sein

Möchte die ganze Familie sich professionell ablichten lassen, ist die Auswahl der Kleidung sehr wichtig. Hier muss alles passen, damit das Ergebnis wunderschön wird. Unvorteilhaft wäre, wenn sie die Farben der Kleidung beißen.

Auch ist es nicht schön wenn die man gewisse Farben trägt, die einem nicht stehen. Sinnvoll ist es aber wenn alle den gleichen Stil wählen. Entweder Casual chic mit Jeans-Hose, sportlich angehaucht im Tennis-Look oder sehr fein im Abendkleid und Anzug. Solange man sich abspricht, kann man auf jeden Fall nichts falsch machen.

Siehe auch  Schlank nach Schwangerschaft

 

Den richtigen Fotografen wählen

Es gibt unzählige Fotografen die ihren Beruf wunderbar ausüben. Allerdings gibt es auch Fotografen, die es nicht einsehen möchten, das sie den falschen Beruf gewählt haben. Hier sollte man genauer hinschauen. Entweder lässt man sich einen Fotografen empfehlen, der bisher positive Arbeit geleistet hat oder man schaut sich im Internet um.

Wenn man sich im Netz umsehen möchte, ist auf die Homepage genauer zu achten. Ist sie professionell gestaltet wurden? Findet man ein Impressum auf der Seite? Welche Referenzen hat der Fotograf? Ist er auch auf Familienshootings spezialisiert? Denn nicht jeder Fotograf kann auch die Familien gut fotografieren.

Es gibt auch Fotografen die sich nur auf Fashion und Bridal konzentrieren. Andere haben sich eher mit dem Thema Beauty und Magazine beschäftigt. Deswegen sollte man sich vorab besonders gut erkundigen.

 

Sich wohlfühlen

Damit man am Ende wundervolle Fotos bekommt, sollten sich alle Beteiligten wohlfühlen. Es bringt nichts wenn man sich verstellt oder angespannt ist. Dies sieht man auf Fotos sofort und das wäre zu schade. Auch die Kinder müssen sich in einer angenehmen Atmosphäre befinden, damit sie aus sich herauskommen können.

Daher ist auch die Location ebenso wichtig. Jedes Fotostudio ist anders eingerichtet und viele Fotografen achten besonders auf Details in ihrem Studio, damit eine beruhigende Umgebung entstehen kann. Ebenso ist es wichtig darauf zu achten, wie gut der Fotograf mit Stresssituationen umgeht.

Kinder machen viel Lärm und wenn sie ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen, kann ein Fotoshooting schon mal mehrere Stunden dauern.

 

Styling – Ja oder Nein?

Bei einem professionellem Fotoshooting hat man auch die Wahl, einen Visagisten und Friseur dazu zubuchen. Natürlich macht man sich zu Hause zurecht aber ein Visagist und ein Friseur kennen doch noch ein paar Tricks. Hier wird Profi-Makeup und Profi-Haarprodukte angewendet, die man im Handel nicht erhalten kann. Auch sind Hochsteckfrisuren möglich, die man selbst nie hinbekommen könnte.

Siehe auch  Was tun bei Verdacht auf Unterhaltsbetrug?

Für die Kinder gibt es ebenfalls ein tolles Styling. Die Kleinen freuen sich besonders, da sie sich richtig erwachsen vorkommen. Falls man nun das Styling dazu buchen möchte, gibt es vorab meistens noch ein Gespräch. Hier wird im Detail besprochen, was genau gemacht werden soll und auch muss es sich der Kleidung anpassen.

Ein rotes Kleid und braunen Lidschatten – das passt natürlich nicht. So ist man auch hier auch auf der sicheren Seite und das Ergebnis wird einzigartig ausfallen.

 

Die Location

Nicht immer findet ein Shooting im Studio statt. Auch können Outdoor-Shootings organisiert werden und hier entstehen besondere Momentaufnahmen. Im Frühling und Sommer wäre ein Shooting auf einer Blumenwiese wunderschön, im Herbst kann man mit den bunten Farben der Blätter spielen und im Winter wird gemeinsam ein Schneemann gebaut. Es entstehen somit wundervolle und einzigartige Aufnahmen, die man sich ins Fotoalbum legen kann.

 

Als Geschenk

Sind die Fotos fertig und hängen vielleicht schon an der Wand, kann man sich auch überlegen, ein schönes auszusuchen um es zu verschenken. Die ganze Familie würde sich darüber unglaublich freuen. Vielleicht sucht man sich noch einen schönen Bilderrahmen aus und verpackt dies mit viel Liebe. Egal ob Oma, Opa, Tante oder Onkel – Solch ein Geschenk ist unbezahlbar.

 

 

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1060 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.