Texel – ideal für einen entspannten Urlaub mit Kindern

Texel – ideal für einen entspannten Urlaub mit Kindern

Texel – ideal für einen entspannten Urlaub mit Kindern

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Urlaubsziel für Ihre Familie sind, dann sollten Sie sich Texel ansehen. Ihre Kinder werden viel zu entdecken haben und auch für die Großen wird reichlich Abwechslung geboten. Meer und Strand sind dabei schon einmal gute Voraussetzungen. Hier gibt es einiges zu tun. Muscheln suchen, eine Sandburg bauen, mit den Wellen spielen und natürlich schwimmen – es dürfte kaum ein Kind geben, das hier keinen Spaß hat. Doch Texel bietet noch sehr viel mehr, gerade für Familien mit Kindern.

 

Familienfreundlich wohnen auf Texel

Die Auswahl bei den Unterkünften, die sich für Familien besonders gut eignen, ist riesig. Gut geeignet ist Texel für Camping aller Art. Mehrere Campingplätze bieten ein umfassendes Angebot, das eigens für Kinder entwickelt wurde. Einige davon liegen sogar fast direkt am Strand. In der Ferienanlage De Krim gibt es während der Ferienzeiten ein randvolles Programm von Basteln, über Sportturniere bis hin zu Zirkusveranstaltungen. Und abends können sich die Eltern am Pubquiz beteiligen. Ein Indoor-Spielerparadies sowie ein eigenes Schwimmbad mit Rutschen und Wildwasserkurs runden den Familienspaß ab.

Sie mögen es lieber etwas individueller? Dann schauen Sie sich nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Texel um. Vom Studio-Appartment bis zur 18-Personen-Villa ist alles dabei und das Meer ist auf Texel nie weit entfernt.

Siehe auch  Welche Versicherungen sollten Eltern haben?

 

Unternehmungen für und mit Kindern

Kleine Entdecker und zukünftige Wissenschaftler sollten auf keinen Fall das Museum Ecomare verpassen. Dies Naturmuseum zeigt und erklärt die einmalige Natur auf Texel, die Besonderheiten des Wattenmeeres und die faszinierende Welt der Wale. Außerdem werden in der Seehund-Auffangstation des Ecomare Seehunde gerettet, die in Schwierigkeiten geraten sind. Sie werden hier gepflegt und wieder in die Natur gesetzt, wenn sie sich erholt haben. Besucher können die Meeresbewohner hier ganz aus der Nähe betrachten. Im Meeresaquarium des Ecomare gibt es dann noch viel mehr davon zu sehen. Unter anderem gibt es Haie und Rochen zu bestaunen.

Die abenteuerlustigen kleinen Gäste gehen auf Texel gern auf Entdeckungsreise. Auf dem Sommeltsjespad, einem Wanderweg für Kinder, gibt es mythische Figuren zu entdecken. Lange Spaziergänge zum Beispiel durch den Texeler Wald bieten reichlich Gelegenheit, Insekten, Vögel und seltene Pflanzen zu finden und zu beobachten. Ganz im Norden der Insel befindet sich der Leuchtturm von Texel. Dieser wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut, um Schiffen die gefährliche Vorbeifahrt an der westfriesischen Insel zu erleichtern. Heute kann das Bauwerk besichtigt werden – von denen, die sich die 118 Stufen zutrauen.

 

Ein Museum für Strandräuber – gibt es auf Texel!

Diese Rarität fasziniert große wie kleine Besucher – das Museum Flora, das sich ganz dem Thema Strandgut und Strandräuberei widmet. Wenn Sie wissen möchten, was alles aus der Nordsee gefischt wird oder was das Meer anspült, schauen Sie selbst. Unter den Exponaten werden Sie viel Unerwartetes finden. Für Kinder hat man eigens eine Schnitzeljagd durch das Museum konzipiert und einen großen Spielplatz gibt es auch.

Siehe auch  Familienmanagement: Tipps und Ideen für den Alltag

Wer übrigens glaubt, Texel sei nur im Sommer spannend, dem sei versichert, dass es hier zu jeder Jahreszeit viel zu erleben gibt.

Image by Holger Grybsch from Pixabay
Über Catrin 1059 Artikel
Catrin ist eine erfahrene Autorin und passionierte Expertin für Elternschaft und Familienleben. Als Mutter selbst kennt sie die Herausforderungen und Freuden des Elternseins aus erster Hand und bringt ihre persönlichen Erfahrungen in ihre Arbeit ein. Ihre einfühlsame Art, ihr fundiertes Fachwissen und ihr breites Spektrum an Themen machen sie zu einer idealen Autorin für eltern-heute.de. Catrins Artikel zeichnen sich durch Empathie, Verständnis und praktische Ratschläge aus, die Eltern auf ihrem Weg unterstützen und inspirieren. Mit ihr an Bord können wir sicher sein, dass unsere Leser stets hochwertige und relevante Inhalte erhalten, die sie in ihrem Familienleben bereichern.