Die besten Urlaubsziele für Kinder

Die besten Urlaubsziele für Kinder
Möchte man schnell im Warmen sein, ist Mallorca die perfekte Wahl. In gut zwei Stunden ist man schon da und für Familien mit Babys und Kleinkindern, kann es nicht besser sein. Mallorca gehört zu den größten Inseln auf den Balearen und ist eine wunderschöne Insel, auf der man optimal Urlaub machen kann.

Die besten Urlaubsziele für Kinder

Wenn Familien mit Kleinkindern oder Babys Urlaub machen wollen, darf dies nicht ungeplant sein. Mit Kindern auf Reisen gehen, ist immer etwas knifflig und eine gute Vorbereitung und Planung, ist besonders wichtig. Ein Blick ins Internet kann  zum echten Ideengeber werden. Diverse kleinere, liebevoll geführte Reisemagazine bieten wunderbare Informationsquellen.

War man noch Single oder hatte keine Kinder, konnte man spontan und ohne jegliche Verpflichtung, dorthin reisen, worauf man gerade Lust hatte. Mit Kindern sieht dies ganz anders aus und bevor überhaupt was organisiert werden kann, steht die Auswahl des Reiseziels, an erster Stelle.

Badespaß oder Skiurlaub – Kinder können sich im Urlaub richtig entfalten

Lange Flugstrecken vermeiden

Ist man am überlegen, wohin die Reise gehen soll, sind lange Flugstrecken nicht empfehlenswert. Vor allem wenn man mit Babys On Tour ist, kann ein langer Flug sehr unangenehm sein und gestresst ankommen, möchte keiner. Auch das Wickeln im Flugzeug, beweist sich meistens als sehr mühselig und auch haben die Babys und Kinder nicht sehr viel Platz zum Spielen. Es gibt viele Orte, die höchstens 4 Stunden Flug, entfernt sind und das ist noch völlig akzeptabel.

Ist das Reiseziel doch etwas weiter entfernt, sollte man genügend Spielzeug, Bücher und ähnliches dabei haben, damit die Babys und Kinder unterhalten werden. Ebenso sollte man sich eine bestimmte Flugzeit entscheiden, die den Schlafrhythmus des Kindes, nicht durcheinander bringt. Nachts zu fliegen ist zwar sehr anstrengend aber somit hat man während des Fluges, etwas Schlaf.

 

All-Inclusive-Konzept in der Türkei

Reist man mit Kinder, muss man sich über Hotel und Verpflegung ebenso Gedanken machen. Das All-Inclusiv-Konzept ist in dem Fall, eine Ideale Auswahl. In der Türkei in bestimmten Gebieten, werden nur noch 4- oder 5-Sterne Hotels, mit All-Inclusiv, angeboten. Im Internet kann man sich die diversen Hotels genauer ansehen, Empfehlung und Bewertung genauer durchlesen und sich für eins der Luxus-Hotels entscheiden.

Für Familien mit Kinder ist dies eine riesen Entlastung und man muss sich über das Essen,keine Gedanken machen. Auch werden niedliche Kinderbuffets angeboten, die Kinderaugen und Bäuche, hoher schlagen lässt. Kinder sind davon sehr begeistert und haben viele leckere Dinge, zur Auswahl. Ebenso haben alle Hotels eine ausgezeichnete Kinderbetreuung. Hier sprechen die ausgebildeten Erzieher meistens Deutsch aber auch fließend Englisch.

Kinder können sich den ganzen Tag dort aufhalten. Spielen mit Bausteinen, Basteln mit anderen Kindern und für etwas grössere Kinder gibt es Spielkonsolen, Billard und auch Minigolf. Ein wahres Kinder-Paradies auf Erden und die Eltern können sich in aller Ruhe eine Massage im Spa gönnen.

 

Schneller Flug nach Mallorca

Möchte man schnell im Warmen sein, ist Mallorca die perfekte Wahl. In gut zwei Stunden ist man schon da und für Familien mit Babys und Kleinkindern, kann es nicht besser sein. Mallorca gehört zu den größten Inseln auf den Balearen und ist eine wunderschöne Insel, auf der man optimal Urlaub machen kann. In jeder Gegend kann man wunderbaren Strand erleben und eine idyllische Natur noch dazu.

Allerdings gibt es nur wenige Hotels mit Kinderbetreuung aber dafür ist das Essensangebot für Kinder sehr vielfältig. Desgleichen kann man wunderschöne Ausflüge machen und Mallorca von einer einzigartigen Seite, kennenlernen. Die Altstadt lädt zum bummeln ein und die beste Eiscreme der Insel, ist dort zu finden. Für Kinder ist dies einmaliges Erlebnis.

 

Abenteuerliche Reise nach Sri Lanka

Möchten die Eltern doch in ein fernes Land reisen und sind die Kinder schon etwas älter, wäre Sri Lanka ein perfekter Ort. Unglaublich viel Natur, freundliche Einwohner und auch ist das Land sehr aufregend und man kann besonders viele Sehenswürdigkeiten entdecken. Von Elefanten aus der Nähe betrachten bis hin zu einer Safari mit wilden Tieren, Sri Lanka ist sehr facettenreich und besonders vielfältig.

Desgleichen haben die Hotels in Sri Lanka einen sehr guten Ruf und das Essen ist ebenfalls sehr lecker. Allerdings sollte man sich beim Arzt über Impfungen informieren. Diphtherie, Tetanus oder auch Thypus sind in manchen Gebieten, sehr verbreitet und hier sollte man sich besonders gut vorbereiten. Jedoch gibt es Reisebüros, die Rundreisen nach Sri Lanka anbieten und hier ist vom ersten bis zum letzten Tag alles geplant und auch ungefährlich für alle Beteiligten.

Reiseleiter und auch ein Team, ist immer dabei und auch werden die schönsten Orte und Ecken von Sri Lanka gezeigt, die man so, vielleicht nie entdecken würde. Herrliche Teeplantagen, Reishügel, buddhistische Statuen oder auch abenteuerliche Wildparks, werden entdeckt und man bekommt genauere Informationen.