10 originelle Geschenke für den ersten Geburtstag eines Babys

10 originelle Geschenke für den ersten Geburtstag eines Babys

10 originelle Geschenke für den ersten Geburtstag eines Babys

Geschenke zur Geburt kaufen ist eines der wichtigsten Ereignisse bei einem Kind, jedoch ist auch der erste Geburtstag ein ganz besonderes Fest.

Nicht nur für das kleine Kind, das den größten Wachstums- und Entwicklungsschritt seines Lebens hinter sich gebracht hat. Es ist auch ein großer Meilenstein für die müden, aber glücklichen Eltern, die im letzten Jahr zweifellos viele Höhen und Tiefen durchlebt haben.

Wir haben einige einzigartige und wunderbare Ideen für Sie zusammengestellt, aber seien Sie gewarnt: Wenn diese Liste erst einmal veröffentlicht ist, werden sie nicht lange einzigartig bleiben! Diese können aus auch als Geschenke zur Geburt kaufen verwendet werden.

Einige dieser Ideen sind perfekt für die Eltern oder Menschen, die dem Kind sehr nahe stehen, um sie zu schenken, aber andere Geschenkideen auf unserer Liste können von jedem kommen, der einfach ein außergewöhnliches Geschenk zum ersten Geburtstag machen möchte.

Top 10 der einzigartigen Geschenkideen zum ersten Geburtstag

1. Ein Baum

Eine schöne Idee ist es, dem Geburtstagskind einen kleinen Baum zu schenken, der im Garten der Familie gepflanzt wird und mit dem Kind wächst. Sie können aus einer unbegrenzten Anzahl von Bäumen wählen, aber Obstbäume eignen sich hervorragend als Erntequelle über die Jahre hinweg, ebenso wie Weiden, Ahorne und Weiden für ein starkes und gleichmäßiges Wachstum.

Dieser Kinderbaum könnte im Laufe seiner Kindheit zum Ausgangspunkt für viele schöne Aktivitäten werden. Stellen Sie ab dem Kindergarten handgefertigte Vogelfutterhäuschen auf, hängen Sie in den ersten Schuljahren eine Schaukel auf und regen Sie sogar den Bau eines rustikalen Baumhauses an, wenn er etwas älter ist.

Ein Baum gibt immer weiter, und ist das nicht eine Eigenschaft des perfekten Geschenks?

2. Ein Brief

Dies ist eine schöne Tradition, die Sie mit dem ersten Geburtstag Ihres Kindes beginnen und dann zu jedem weiteren Geburtstag fortsetzen können. Schreiben Sie einen Brief an das Geburtstagskind, in dem Sie ihm die Geschichte des letzten Jahres erzählen, die schönen und die schwierigen Momente und jeden besonderen Meilenstein und Schritt.

Sie können damit etwas beginnen, das Sie jedes Jahr wieder schön und originell machen können: Ihr Kind an die Ereignisse des letzten Jahres zu erinnern. Bewahren Sie all diese Briefe zusammen auf und Ihr Kind hat eine fortlaufende Erzählung seiner gesamten Kindheit, auf die es in den kommenden Jahren zurückblicken kann.

3. Ein Sammelalbum

Eine weitere wunderbare Idee für ein Andenken ist ein Sammelalbum über das erste Jahr Ihres Kindes. Sammeln Sie Fotos, Karten, Kleidungsstücke und kleine Erinnerungsstücke wie das Krankenhausband und die Geburtsanzeige und legen Sie alles in einem kleinen Buch zusammen.

Diese Idee erfordert natürlich etwas mehr Zeit und Planung als einige der anderen Geschenkideen zum ersten Geburtstag auf dieser Liste (und Sie müssen dem Geburtstagskind wahrscheinlich ziemlich nahe stehen, um dieses Geschenk zu machen), aber es lohnt sich.

4. Sein eigenes Buch

Eine weitere schöne Idee und etwas einfacher zu organisieren ist ein wunderschönes, professionell gedrucktes Buch mit dem Namen des Geburtstagskindes darin. Es gibt verschiedene Unternehmen, über die Sie ein solches Buch bestellen können, so dass Sie sicher etwas finden werden, das Ihnen gefällt. Wir mögen papier.com und hardtofind.com.au; Sie können sogar eine personalisierte Ausgabe der Hungrigen kleinen Raupe bekommen!

5. Alles, was wirklich persönlich ist

Hier finden Sie süße Geschenkideen, die Sie mit dem Namen des Geburtstagskindes personalisieren können, und die Vielfalt und der Einfallsreichtum dieser Ideen werden Sie verblüffen. Von Holzeisenbahnen, bei denen jeder Wagen einen anderen Buchstaben darstellt, bis hin zu Quilts, Globen, Regalen, Schüsseln und Tellern, Bademänteln in Form von Tieren und vielem mehr.

6. Kunstwerke

Ein sehr persönliches Geschenk ist ein originelles Kunstwerk. Sie könnten Seiten aus einem klassischen Kinderbuch einrahmen oder etwas mit Initialen, Geburtstag, Träumen und mehr in Auftrag geben.

Sie könnten auch einen Druck im Café-Kreide-Stil in Auftrag geben, der die großen Meilensteine des ersten Lebensjahres des Geburtstagskindes zeigt, und ihn gerahmt an der Wand des Kinderzimmers aufhängen lassen.

7. Ein schöner Rucksack

Um den ersten Geburtstag herum wird der kleine Mensch oft zum ersten Mal in die Kinderbetreuung gehen. Warum kaufen Sie ihm nicht einen wunderschönen Rucksack für seinen ersten Tag, um den es alle anderen Babys im Kinderzimmer beneiden werden?

8. Mitgliedschaften und Erlebnisse

Schenken Sie nicht einfach nur etwas, das das Haus verstopft und auf das nachts getreten wird – wählen Sie etwas Immaterielles und Unbezahlbares. Schenken Sie eine Mitgliedschaft im Zoo oder im Museum in der Nähe des Wohnortes des Kindes, oder sogar ein Jahr Schwimmunterricht oder Gymbaroo.

Denken Sie an etwas, das Sie als Kind gerne gemacht haben, und schenken Sie dem Geburtstagskind ein Jahr davon.

9. Cooles Spielzeug für draußen

Ihr Kleines wird bald anfangen zu laufen und eine ganz neue Welt von Spielsachen kennenlernen – Spielsachen für draußen! Kleine Kinder haben in den kommenden Monaten viel zu erkunden, und Sie können dabei helfen.

Von tollen kleinen Lauflernwagen bis hin zu Autos, die Miniaturversionen von großen Autos sind, gibt es so viele lustige Dinge, die Sie Ihrem Kind für die große neue Welt, die es bald entdecken wird (in seinem Garten!), kaufen können.

10. Teure Schuhe

Dieses Geschenk ist nicht für die Eltern, sondern vielleicht für Tanten und Onkel ohne Kinder, die etwas mehr Geld zur Verfügung haben. Aus winzigen Babyschuhen wächst man so schnell heraus, dass Eltern nur ungern viel Geld dafür ausgeben, aber winzige Designer-Babyschuhe gehören zu den niedlichsten Dingen, die es auf der Welt gibt, und denen man nur schwer widerstehen kann.

Für Freunde, die ein wenig Geld übrig haben, führt kein Weg an einem Paar umwerfender Designer-Babyschuhe vorbei. Unpraktisch, aber unvergesslich, und man kann sie für immer behalten.